Ehrenvorsitzende

Kaschlun, Walther

Walther Kaschlun war von 1975 bis 1991 1. Vorsitzender des NW RV. Unter seiner Ägide wurden die Landesmeisterschaften etabliert, der Ausbau der Staustufen an der Ruhr begonnen u.v.a.m. Walther Kaschlun war Gesprächspartner der Landesregierung und des LSB insbesondere zu den Themen Natur- und Wasserschutz. Walther Kaschlun wurde 1991 zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Philipsenburg, Hermann

Hermann Philipsenburg stand dem Verband von 1967 bis 1975 vor. In seiner Zeit wurde der mit Kulmey-Becker der erste Landestrainer eingestellt. Sportlicher Höhepunkt war der Gewinn der Bronzemedaille 1972 in München durch den von Kulmey-Becker trainierten Baldeneysee-Vierer ohne mit Ehrig, Funnekötter, Held und Plottke. Auf dem Verbandstag 1975 wurde Hermann Philipsenburg zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Termine

29.09. PRAGUE-HAMBURG PRAGUE-HAMBURG
06.10. 41. Landesmeisterschaften 41. Landesmeisterschaften
06.10. 47. Rheinmarathon 47. Rheinmarathon
07.10. Vorsitzenden und Delegiertentagung der NRW-Vereine zur Vorbereitung des Rudertages 2018 Vorsitzenden und Delegiertentagung der NRW-Vereine zur Vorbereitung des Rudertages 2018
13.10. Deutsche Sprintmeisterschaften Deutsche Sprintmeisterschaften
02.11. 64. Rudertag des DRV Münster 64. Rudertag des DRV Münster
03.11. 64. RT Abendveranstaltung ARV Münster 64. RT Abendveranstaltung ARV Münster

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

NRW-Wanderruderer-treffen 2018

wichtige Mitteilungen