• in Reih und Glied
    NW A19 Bilder der Woche
    ein seltener Anblick des Bootsplatzes am Beetzsee
    27.06.2019 10:21
  • KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48

Der NW RV Indoor-Cup als Keimzelle der ersten ONLINE INDOOR-ROWING-Meisterschaften des DRV

NW A10 Leistungssport News

Am 14. Februar beginnt eine neue Ära für das ERGO-Fahren in Ruder-Deutschland.

Der NW RV ERGO-Cup war vor 25 Jahren die Keimzelle aller INDOOR-ROWING Wettbewerbe, vor 24 Jahren kamen dann die deutschen Ruder-Ergometer Meisterschaften hinzu. Das Team um Boris Orlowski hat in dieser Zeit zahlreiche Innovationen in der Großturnhalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Essen-Kettwig umgesetzt. Die Stimmung dort war immer eine besondere.

Nun zwingt uns CORONA zu neuen Formaten.

06.01.2021 10:57

Volle Felder beim verschobenen Landeswettbewerb der Jungen und Mädchen 2020

NW A10 Leistungssport News

Am 03./04. Oktober fand der diesjährige Landeswettbewerb für Jungen und Mädchen in NRW statt. Nachdem der ursprüngliche Termin in Bochum/Witten im Juni coronabedingt ausfallen musste, konnte der Wettbewerb im Rahmen der Landesmeisterschaften in Krefeld nachgeholt werden. Für die Kinder in NRW war es der sportliche Höhepunkt der kurzen Regattasaison 2020.

Anders als in den vergangenen Jahren fand der Landeswettbewerb dieses Mal nicht über Langstrecke, Sportwettbewerb und Normalstrecke statt. Stattdessen fuhren auch die Kinder Vorläufe und Finals über 1.000 Meter, ähnlich wie die Älteren bei den zeitgleich laufenden Landesmeiterschaften. Mit verschiedenen Rennen am Samstag und Sonntag konnte zudem jeder in gleich zwei Bootsklassen antreten.

Von dieser Möglichkeit machten die Vereine im Corona-Jahr 2020 mit kaum anderen Regatten oder sportlichen Höhepunkten auch rege Gebrauch. Die meisten Starter waren im Jungen-Einer der 14-jährigen gemeldet, für 27 Boote mussten die Vorläufe am Sonntagmorgen dann auch schon kurz nach Sonnenaufgang um 07:50 Uhr starten. In den anderen Rennen gab es zumeist einen gut besetzten oder zwei Läufe, die auf bis zu sieben Bahnen in Krefeld an den Start gingen.

Neben dem geänderten Format mit zwei 1.000-Meter-Rennen gab es noch weitere Neuerungen bei den ausgeschriebenen Rennen. Um möglichst vielen Kindern den Start zu ermöglichen, wurden dieses Jahr auch die Einer der 12-jährigen auf dem Landeswettbewerb ausgefahren. Üblich sind sonst nur die Einer der 13- und der 14-jährigen. Ganz neu nicht nur auf einem Landeswettbewerb, sondern auch sonst auf einer NRW-Kinderregatta war eine weitere Bootsklasse: der Mix-Zweier. Mit sieben Booten bei den jüngeren und sogar zwölf Booten bei den älteren wurde auch diese Neuerung gut angenommen. Den besonderen allerersten Landessieg im Mix-Zweier sicherte sich bei den 12/13-jährigen der RV Oberhausen, bei den 13/14-jährigen gewann der RV Münster. Herzlichen Glückwunsch dazu, genauso wie auch allen anderen Siegern und Medaillengewinnern!

Möglich war der Landeswettbewerb 2020 nur durch viel Unterstützung und Helfer, allen voran durch den Regattaverein Niederrhein und seine Mitglieder. Bereits zwei Wochen zuvor wurde bei der Krefelder Reibekuchenregatta gezeigt, wie man eine Regatta mit einem stimmigen Corona-Hygienekonzept realisieren kann. Und auch zum Landeswettbewerb konnten wir uns wieder auf eine gute und gelungene Organisation verlassen. Wir bedanken uns bei allen, die diese beiden Veranstaltungen möglich gemacht haben!

veröffentlicht am Donnerstag, 15. Oktober 2020 um 19:15; erstellt von Wuerich, Moritz
letzte Änderung: 06.01.21 11:12

Bundeswettbewerb 2021 in verkleinertem Rahmen

NW J20 Bundeswettbewerb

Die DRJ hat zusammen mit dem Jugendrat über den Bundeswettbewerb 2021 beraten und Rahmenbedinungen abgesteckt, unter denen eine coronagerechte Umsetzung der Veranstaltung realistisch erscheint. Insbesondere wird der Bundeswettbewerb 2021 nur für die 13/14-jährigen stattfinden mit nur einem Boot je Rennen und Bundesland.

14.01.2021 21:49

Termine der Ruderjugend 2021

NW J10 Ruderjugend Berichte

Als Vorabinformation zu unserer Jugendinfo haben wir euch die Termine der Ruderjugend im kommenden Jahr zusammengestellt. Die detaillierte Übersicht folgt mit der Jugendinfo voraussichtlich im Januar.

09.12.2020 21:38

Online-Sportprogramm der Deutschen Ruderjugend

NW J10 Ruderjugend Berichte

Die Deutsche Ruderjugend startet ein Online-Sportprogramm für Kinder. Los geht es am Mittwoch um 18 Uhr, der erste Termin ist bereits heute. Mitmachen kann jeder von zuhause aus, einfach rechtzeitig einschalten auf dem Instagram-Kanal der DRJ. Dort findet ihr auch mehr Informationen zu evtl. benötigtem Material - für den ersten Temin heute zum Beispiel acht Stifte und einen Ball.

25.11.2020 09:23

DEMAG Wetter rief, über 100 Wanderruderer aus 30 Vereinen kamen beim 3. Wanderrudertag des NW RV zum Harkotsee

NW C10 Vereine News

Ein erfolgreiches Wanderrudertreffen erfordert eine intensive Vorbereitung, ein attraktives und erreichbares Ruderrevier, ... viele arbeitende Helfer, ein funktionierendes Team, das noch mehr arbeitet und ein durchsetzungsfähiger Chef, der auch sich keiner Arbeit zu schade ist.

DEMAG WETTER lieferte, über 100 Ruderer aus 30 Vereinenkamenund machten das 3. Wanderrudertreffen des NW RV dieses Mal auf der oberen Ruhr zu einem ein vollem Erfolg.

Armin Rahman bekam den Äquatorpreis überreicht.

Fotogalerie

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
18.10.2020 20:30

Archiv

Termine

Samstag, 20. März 2021
Clever RC 50 Jahre Clever RC 50 Jahre
Samstag, 27. März 2021
Frühjahrsregatta Rheine Frühjahrsregatta Rheine
Samstag, 12. Juni 2021
MÜWA Köln 100 Jahre Fdstakt MÜWA Köln 100 Jahre Fdstakt
Freitag, 2. Juli 2021
100. Jahre RaB Essen 100. Jahre RaB Essen
Samstag, 21. August 2021
100 Jahre RV Bochum 100 Jahre RV Bochum
Freitag, 15. Oktober 2021
65. Rudertag 65. Rudertag

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen / Veranstaltungen »

Kampagnen

Werkstudent SAMS

Interesse an der Weiterentwicklung der SAMS-Software ?
Hier findet ihr die Stellenausschreibung !

wichtige Mitteilungen