• in Reih und Glied
    NW A19 Bilder der Woche
    ein seltener Anblick des Bootsplatzes am Beetzsee
    27.06.2019 10:21
  • KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48

29. C orona-Update des LSB vom 10.11.2020

NW E10 Verband

Der LSB weist in seinem 29. Corona-Update vom 10.11. auf die am selben Tage aktualisierte Corona-Schutzverordnung hin.  

.

2020-11-09_coronaschvo_ab_10.11.2020_lesefassung.pdf

.

LSB Stellungnahme Update 2020-11-10.pdf  

11.11.2020 14:28

Volle Felder beim verschobenen Landeswettbewerb der Jungen und Mädchen 2020

NW A10 Leistungssport News

Am 03./04. Oktober fand der diesjährige NRW-Landeswettbewerb für Jungen und Mädchen im Rahmen der Landesmeisterschaften in Krefeld statt. Ähnlich wie die Älteren fuhren auch die Kinder dieses Jahr Vor- und Finalläufe über 1.000 Meter. Außerdem wurden zum ersten Mal unter anderem auch Landessieger im Mix-Zweier gekürt.

15.10.2020 19:15

C-Fortbildungen 2020/2021

NW E10 Verband

Die aktuellen Corona-Bedingungen schränken die Möglichkeiten für Fortbildungen im Präsenzformat weiter ein. Der NW RV bietete  daher weitere Lehrgänge zur Trainerfortbildung und Lizenzverlängerung im Online-Format an. Insgesamt vier Module sind verfügbar. Die neuen Kurse enthalten eine Forumsfunktion, die den Teilnehmer den Informationsaustausch erlaubt und zugleich die Möglichkeit eröffnet, Trainer*innen des NWRV Fragen zu Kursthemen zu stellen.

Das Angebot ist über die Homepage des NW RV abrufbar, die Anmeldung erfolgt über die Verbandssoftware (SAMS).

01.11.2020 09:40

27.Corona-Update LSB NRW

NW E10 Verband

Das 27. Corona-Upade des LSB am späten Sonntagabend beschreibt sehr deutlich die aktuelle Situation und deren Herausforderungen. Dio Uhrzeit zeigt die großen Aufgabenstellungen aber auch dan Engagement des LSB in diesen Monaen.

HERZLICHEN DANK hierfür an alle Mitarbeiter und Verantwortungsträger des LSB. 

Einige Fragen sind noch offen, die im Laufe der nächsten Woche - wenigstens größtenteils - zu beantworten sind.

Ruder-NRW steht vor großen Herausforderungen, die mit einem gemeinsamen Verständnis verantwortungsvoll zu lösen sind.   

2020.10.30_coronaschutzverordnung_vom_30._oktober_2020.pdf

01.11.2020 18:23

Landesmeisterschaften NRW 2020, 11 Männer-, 4 Frauenachter, mit 330 Booten Rekordmeldeergebnis !

NW A10 Leistungssport News

„Endlich wieder Regatta“,

prägte die Motivation der Ruderer und bestimmte die gute Stimmung Aller am Elfrather See in Krefeld. Der heftige Regen am Samstag und Wind am Sonntag tat dem keinen Abbruch ebenso wenig die Einhaltung der Vorgaben zum Schutz gegen Corona.

Fotostrecke

09.10.2020 13:21

Online-Sportpgramm der Deutschen Ruderjugend

NW J10 Ruderjugend Berichte

Die Deutsche Ruderjugend startet ein Online-Sportprogramm für Kinder. Los geht es am Mittwoch um 18 Uhr, der erste Termin ist bereits heute. Mitmachen kann jeder von zuhause aus, einfach rechtzeitig einschalten auf dem Instagram-Kanal der DRJ. Dort findet ihr auch mehr Informationen zu evtl. benötigtem Material - für den ersten Temin heute zum Beispiel acht Stifte und einen Ball.

25.11.2020 09:23

DEMAG Wetter rief, über 100 Wanderruderer aus 30 Vereinen kamen beim 3. Wanderrudertag des NW RV zum Harkotsee

NW C10 Vereine News

Ein erfolgreiches Wanderrudertreffen erfordert eine intensive Vorbereitung, ein attraktives und erreichbares Ruderrevier, ... viele arbeitende Helfer, ein funktionierendes Team, das noch mehr arbeitet und ein durchsetzungsfähiger Chef, der auch sich keiner Arbeit zu schade ist.

DEMAG WETTER lieferte, über 100 Ruderer aus 30 Vereinenkamenund machten das 3. Wanderrudertreffen des NW RV dieses Mal auf der oberen Ruhr zu einem ein vollem Erfolg.

Armin Rahman bekam den Äquatorpreis überreicht.

Fotogalerie

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
18.10.2020 20:30

Männerumkleide ein Mysterium

NW P20 Spezielles

Die Männerumkleide ist ein Ort von merkwürdiger Magie und Mystik. Klar, es gibt Räume im Bonner Ruderverein, die besser riechen, die eine schönere Aussicht bieten und sich baulich in einem noch anspruchsvolleren Zustand befinden.

Orte, die bedeutende Teile der Menschheit ausschließen, haben aber immer einen gewissen Reiz. Für alle, die drin sind – und für die, die draußen rätseln, was sich innen abspielen mag? Wer nun glaubt, die Männerumkleide sei ein Hort frauenverachtender Dummbeuteleien, die irrt.

04.10.2020 20:34

Umfrage zur Freizeitnutzung von Gewässern

NW C10 Vereine News

Die Umfrage zur Freizeitnutzung im AQUATAG-Projekt behandelt vor allem das Heimatgewässser. Egal ob beim Regattatraining oder beim Breitensportrudern am eigenen Bootshaus oder bei Tagesfahrten in der Nähe des Heimatortes, sie ergänzt die Wanderfahrtstudie der Deutschen Sporthochschule Köln von 2018, die sich vor allem um die weiter entfernt liegenden Gewässer kümmerte.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
23.09.2020 23:14

27.Corona-Update LSB NRW

NW E10 Verband

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kollegen*innen in den Verbänden und Bünden,

am Donnerstag hatten wir Ihnen die Beschlüsse von Bund und Ländern zur Kenntnis gegeben, am Freitag ist die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW veröffentlicht worden, die ab morgen, 2.11.2020, gilt:

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/201030_coronaschutzverordnung_vom_30._oktober_2020.pdf

Uns alle beschäftigen folgende Fragen:

I. Welcher Sport ist im November noch möglich?

II. Können die von Fachverbänden und Landessportbund NRW getragenen Sportschulen geöffnet bleiben?

III. Wie steht es um die Hilfsprogramme?

Komplex I: Welcher Sport ist im November noch möglich?

Folgende Erläuterungen der Staatskanzlei NRW zu den teilweise auslegungsfähigen Formulierungen der CoronaSchVO haben wir heute erhalten:

a. Welche Sportaktivitäten sind in § 9 (1) Satz 1 unter „Freizeit- und Amateursportbetrieb“ erfasst?

Unter Freizeit- und Amateurspielbetrieb ist der gesamte Trainings- und Wettkampfbetrieb zu verstehen.

b. Was ist in §9 (1) Satz 2 unter „Individualsport“ zu verstehen?

Unter Individualsport wird die selbstorganisierte, individuell betriebene Sportausübung verstanden. Ausgeschlossen ist jeglicher Kontaktsport. Der Individualsport in geschlossenen Räumlichkeiten, z. B. in Sporthallen, Gymnastikräumen oder ähnlichen Funktionsräumen, ist nicht gestattet (Achtung Ausnahme Reitsport! Siehe §9 (5) der CoronaSchVO). Auf Außensportanlagen und im öffentlichen Raum darf er ausgeübt werden. Die Abstandsregeln gemäß Paragraph 2 der CoronaSchVO sind in jedem Fall einzuhalten. Zulässig ist der Individualsport alleine, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstands, jedoch begrenzt auf zehn Personen.

c. Ist Individualsport auch als organisierter Trainingsbetrieb möglich?

Organisierter Trainings- und Sportbetrieb ist nicht gestattet, ebenso die Ausübung von Mannschaftssport.

d. Ist Mannschaftssport erlaubt?

Organisierter Trainings- und Sportbetrieb ist nicht gestattet, ebenso die Ausübung von Mannschaftssport.

Beispiele zu a. bis d.

·           Im Tennissport ist ein Einzel erlaubt, ein Doppel nicht, auch nicht mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes (Mannschaftssport).

·           Ein Golfplatz kann öffnen und an jedem Loch können z. B. maximal zwei Personen oder bis zu zehn Personen aus einem Hausstand spielen.

·           Das Lauftraining von zwei Spielern einer Spielsportmannschaft ist maximal zu zweit gestattet. Technikübungen mit dem Ball zu zweit sind gestattet.

·           Leichtathletische Disziplinen können alleine, zu zweit oder mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes betrieben werden.

·           Sport im Park, z.B. Yoga oder Pilates, alleine, zu zweit oder mit Personen des eigenen Hausstandes, ist gestattet.

e. Welche Mannschaften fallen unter die Ausnahmeregelungen des § 9 (3) für Profiligen?

Unter Profiligen werden Ligen/Mannschaften gefasst, deren Sportlerinnen und Sportler überwiegend ihren Lebensunterhalt aus dieser Tätigkeit bestreiten.

Anmerkung des Landessportbundes NRW: Prüfen Sie bitte als Verantwortliche für den Spielbetrieb einer Liga gewissenhaft, ob das o. g. Kriterium gegeben ist. In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an georg.westermann@lsb.nrw oder christoph.niessen@lsb.nrw . Wir werden dann schnellstmöglich eine Klärung beim Land zur Ihrer Anfrage erbitten.

f. Welche Sportler*innen können an den Bundes- und Landesstützpunkten nach § 9 (4) trainieren?

Das Training an den Bundes- und Landesstützpunkten ist in den olympischen Sportarten für die Kaderstufen OK, PK, EK, NK1, NK2 und im paralympischen Sport für die Kaderstufen PAK, PK, TK, NK1, NK2 sowohl im kontaktfreien Sport als auch im Kontaktsport in und auf den zum Stützpunkt gehörenden Sportanlagen zulässig. Die allgemeinen Regeln zum Hygieneschutz sind einzuhalten.

g. Ist die Durchführung von Rehabilitationssport in Vereinen möglich?

Nach § 12 (2) ist der Rehabilitationssport im Sportvereinen und im Fitnessstudios nicht gestattet. Er ist nur erlaubt, wenn er unter der Anleitung von Dienstleistern im Gesundheitswesen durchgeführt wird.

Komplex II: Können die von Fachverbänden und Landessportbund NRW getragenen Sportschulen geöffnet bleiben?

Hierzu können wir keine einheitliche Antwort geben. Der Landessportbund NRW wird seine beiden Sport- und Erlebnisdörfer sowie sein Sport- und Tagungszentrum ab morgen (2.11.2020) bis zum 30.11.2020 schließen. Grundlage unserer Entscheidung ist, dass angesichts der Ausführungen unter I. kaum noch eine Nutzung der Sportanlagen möglich ist und ein Betrieb schon deswegen keinen Sinn mehr macht. Außerdem sind nach §7 (1) 3. der CoronaSchVO Bildungsangebote des Sports untersagt.

Da, wo Landes- oder sogar Bundestützpunkte für Kaderathleten*innen in die Sportschulen von Fachverbänden integriert sind, stellt sich die Situation anders dar, siehe oben Frage f.

Limitierender Faktor für den Betrieb dürfte auch die Bewirtschaftung der Kantinen sein, die zwar allgemein zulässig ist, aber nach unserer Interpretation der CoronaSchVO wahrscheinlich mit weiteren Auflagen verbunden werden wird (z. B. nur zwei Personen pro Tisch).

Wir empfehlen den Schulträgern, als Grundlage für ihre Entscheidungen wie bisher in erster Linie eine Abstimmung mit den lokalen Behörden vorzunehmen.

Komplex III: Wie steht es um die Hilfsprogramme?

Das Land NRW ermöglicht derzeit zwei Hilfsprogramme für den organisierten Sport, die über den Landessportbund NRW abgewickelt werden.

1. Soforthilfe Sport des Landes NRW

Es sind noch Anträge bis 15.11.2020 möglich. Wir haben das Land gebeten, das Programm angesichts des erneuten Lockdowns nochmals und über den Jahreswechsel hinaus zu verlängern. Gefördert werden 60 Prozent von nachgewiesenen Unterdeckungen in einem Drei-Monats-Zeitraum, maximal 50 TSD Euro. Mehrfache Anträge in aufeinander folgenden Phasen des Förderprogramms sind möglich. Antragsberechtigt sind Vereine, Verbände und Bünde. Die Abwicklung erfolgt über das Förderportal des Landessportbundes NRW https://foerderportal.lsb-nrw.de/startseite .

2. Coronahilfe Profisport NRW

Ab heute, 1.11.2020, können Anträge über das Förderportal des Landessportbundes für die Coronahilfe Profisport NRW gestellt werden. Antragsberechtigt sind Vereine oder Spielbetriebsgesellschaften der Vierten Ligen, die aufgrund des Corona-bedingten Entfalls von Ticketeinnahmen in eine wirtschaftliche Notsituation geraten. Das Land Nordrhein-Westfalen kompensiert einen Teil dieses durch das Verbot von Zuschauerbesuchen verursachten Ausfalls von Ticketeinnahmen. Die Hilfe wird ab einem nachgewiesenen Einnahmeausfall von mindestens 2.500 Euro netto gewährt und ist auf maximal 60 Prozent des Netto-Einnahmeausfalls und maximal 800 TSD Euro begrenzt. Die Abwicklung erfolgt über das Förderportal des Landessportbundes NRW https://foerderportal.lsb-nrw.de/startseite .

Bundeshilfen

Zu den mit dem erneuten Lockdown angekündigten Bundeshilfen für schließungsbedingte Umsatzausfälle von Vereinen im Monat November liegen uns noch keine Informationen vor.

Liebe Sportfreunde,

wir arbeiten mit Hochdruck daran, der Politik Lösungen anzubieten, wie es mit einem verantwortungsvollen Sporttreiben ab dem 1.12.2020 weiter gehen kann. Auch unsere Forderung nach der Aufrechterhaltung des Schulsports und der außerunterrichtlichen Bewegungsangebote in Kindertagesstätten und in Schulen haben wir bereits nachdrücklich und schriftlich beim Ministerpräsidenten und bei unserer Sportstaatssekretärin platziert.

Bleiben Sie untereinander und mit uns im Gespräch, damit wir gemeinsam weiter für den Vereinssport in NRW kämpfen können. Wir setzen uns für Trotzdem Sport! ein. Bleiben Sie gesund und starten Sie morgen optimistisch in die Woche.

Mit freundlichem Gruß

Ihr                                Ihr

Stefan Klett                  Dr. Christoph Niessen

Präsident                      Vorstandsvorsitzender

Anhänge:

2020.10.30_coronaschutzverordnung_vom_30._oktober_2020.pdf (150 kB)

veröffentlicht am Sonntag, 1. November 2020 um 18:23; erstellt von Hummels, Wilhelm
letzte Änderung: 01.11.20 18:17

Termine

Samstag, 20. März 2021
Clever RC 50 Jahre Clever RC 50 Jahre
Samstag, 27. März 2021
Frühjahrsregatta Rheine Frühjahrsregatta Rheine
Samstag, 12. Juni 2021
MÜWA Köln 100 Jahre Fdstakt MÜWA Köln 100 Jahre Fdstakt
Freitag, 2. Juli 2021
100. Jahre RaB Essen 100. Jahre RaB Essen
Samstag, 21. August 2021
100 Jahre RV Bochum 100 Jahre RV Bochum
Freitag, 15. Oktober 2021
65. Rudertag 65. Rudertag

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen / Veranstaltungen »

Kampagnen

Werkstudent SAMS

Interesse an der Weiterentwicklung der SAMS-Software ?
Hier findet ihr die Stellenausschreibung !

wichtige Mitteilungen