• in Reih und Glied
    NW A19 Bilder der Woche
    ein seltener Anblick des Bootsplatzes am Beetzsee
    27.06.2019 10:21
  • KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48

LSB NRW 16. Corona Update, weitere Erleichterungen

NW E10 Verband

Der LSB NRW informiert:

Ab kommenden Montag, 15.06.2020 gibt es erneut Änderungen in der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO), die zu weiteren Öffnungsmöglichkeiten für den Sport führen...

Die ab Montag gültige CoronaSchVo differenziert in § 2 zwischen einfacher und besonderer Rückverfolgbarkeit. Für den Sport ist nach aktueller Verordnung nur die einfache Rückverfolgbarkeit einschlägig....

Tabelle Wiederaufnahme Sportbetrieb Stand 15.06.2020 act.Version

14.06.2020 06:51

DANKE Boris, mach`s gut, Tschüss, auf Wiedersehen, aber nicht Farewell

NW A10 Leistungssport News

Boris Orlowski wird ab dem 1. Juni 2020 die Position des Geschäftsführers der „Weissen Flotte Baldeney GmbH“ übernehmen und damit an Bord der größten Reederei der Region, mit mittlerweile sechs Fahrgastschiffen gehen. Zu seinen Aufgaben gehört auch das See- und Kanalmanagement in Essen.

Der NW RV bedankt sich bei Boris Orlowski mit einer persönlichen Hommage von Wilhelm Hummels.

31.05.2020 12:52

LSB 15. Corona Update 30.05.2020

NW E10 Verband

Der LSB veröffentlicht am 30.05.2020 ERgänzungen, Klarstellungen Hinweise, Tipps zum gestrigen 14. Corona-Update. 

30.05.2020 15:05

LSB 14. Corona Update 28.05.2020

NW E10 Verband

§ 1 Abs. 2 Nr. 5 der ab Samstag 28.05.2020 gültige Coronaschutzverordnung lautet: 

Mehrere Personen dürfen im öffentlichen Raum nur zusammentreffen, wenn es sich ....

5. in allen übrigen Fällen um eine Gruppe von höchstens zehn Personen handelt.

Der NW RV empfiehlt den Vereinen für Steuerleute das Tragen von Gesichtsmasken. 

28.05.2020 19:02

LSB 13.CORONA-Update 20.05.2020

NW E10 Verband

Der § 9 der Coronaschutzverordnung wurde überarbeitet, die Ergänzung stellt nun klar, was zuvor auch schon galt. Die Möglichkeit, dass  Ruderer aus einer „Familie“ oder „zwei häusliche Gemeinschaften“ ohne Mindestabstand rudern können, ist nun auch für juristische Laien unmissverständlich auch der Coronaschutzverordnung vom 20.05.2020 zu entnehmen.

§ 9 Sport Abs.4 lautet :

Beim kontaktfreien Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport auf und in öffentlichen oder privaten Sportanlagen sowie im öffentlichen Raum sind geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zum Infektionsschutz, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung eines Abstands von mindestens 1,5 Metern zwischen Personen, die nicht zu den in § 1 Absatz 2 genannten Gruppen (Familien, zwei häusliche Gemeinschaften usw.) gehören, sicherzustellen.

2020-05-19_fassung_coronaschvo_ab_20.05.2020.pdf

.

2020-05-27_fassung_coronaschvo_ab_30.05.2020.pdf

20.05.2020 15:22

Noch freie Plätze für Kindertrainerlehrgang Ende August

NW J10 Ruderjugend Berichte

Der Kindertrainerlehrgang der Ruderjugend kann nach aktuellem Stand wie geplant als Präsenzveranstaltung am 29./30. August 2020 in Essen stattfinden. Aktuell sind noch einige Plätze frei. Meldeschluss ist der 26. Juli 2020. Spätere Anmeldungen sind möglich, sofern bis dahin die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde.

08.07.2020 22:17

20 Vereine machen mit beim Sommerpreis 2020

NW J10 Ruderjugend Berichte

Am 25. Juni startete der Sommerpreis 2020 der Ruderjugend. 20 Vereine aus NRW haben sich bis heute angemeldet und machen mit etwa 240 Kindern mit. Als Ersatz für die ausgefallene Sommersaison gibt es eine Reihe kleiner Aufgaben, mit denen Punkte für den Verein in der Gesamtwertung geholt werden können. Auf dem Programm stehen Sportaufgaben wie Seilspringen, Aufgaben im Boot zum Beispiel zur Skiffbeherrschung, Wissenstests und kreative Video- und Fotowettbewerbe. Zwei von insgesamt fünf Runden sind bereits gespielt. Mehr Infos gibt es im Artikel und bei der Ruderjugend NRW auf Instagram und Facebook.

20.06.2020 20:51

Ankündigung: Sommerpreis 2020 der NWRJ

NW J10 Ruderjugend Berichte

Damit der Sommer nicht völlig ohne Wettkämpfe bleibt, laden wir euch ein zum Sommerpreis 2020 der NWRJ: ein virtueller Vereinswettbewerb mit einer Reihe kleiner Aufgaben, die jedes Kind oder jeder Verein für sich lösen kann. Die Aufgaben sind sportliche Challenges, kreative Wettbewerbe und Mitmach-Aktionen. Mit jeder Aufgabe können Punkte für den eigenen Verein gesammelt werden, um am Ende in der Vereinswertung ganz oben zu stehen. Und wenn wir uns im Herbst hoffentlich wiedersehen, werden die Sieger geehrt. Mehr Infos und Anmeldung im Artikel und im Lehrgangskalender, Veranstaltungsnr. 354.

18.05.2020 15:10

3. NRW-Wanderrudertreffen 2020 in Wetter (Ruhr)

NW C10 Vereine News

Das Wanderrudertreffen des Nordrhein-Westfälischen-Ruderverbandes findet erstmalig an und auf der Ruhr statt. Die Mitglieder und Freunde der Sportgemeinschaft Demag e.V. Wetter freuen sich, das 3. NRW-Wanderrudertreffen ausrichten und zahlreiche Wanderruderinnen und -ruderer am 10. und 11. Oktober für ein oder zwei tolle Rudertage auf der Ruhr und den Oberen Ruhrseen begrüßen zu dürfen.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
13.05.2020 13:54

U23 Ruder-Weltmeisterschaften vom 24.-28.07.2019 in Sarasota/USA

NW A10 Leistungssport News

NRW Ruderer feiern 3 x Silber und 1 x Bronze bei U23 WM in Sarasota/USA!

17 Athleten aus dem Verbandsgebiet gehörten zur Nationalmannschaft

In der vergangenen Woche fanden die diesjährigen U23 Ruder-Weltmeisterschaften in Sarasota (USA) statt. Der Deutsche Ruderverband stellte in Florida hinter Gastgeber USA die zweitgrößte Mannschaft. Insgesamt nahmen knapp 700 Sportler aus 53 Nationen an diesen globalen Titelkämpfen im Nathan Benderson Park teil. 9 Bootsklassen des DRV durften sich über eine Medaille freuen.

Am Ende fand sich der Verband mit 2 x Gold, 5 x Silber und 2 x Bronze in der Nationenwertung auf dem dritten Rang wieder. Mit Laura Kampmann (TVK Essen), Julius Wagner (Hansa Dortmund) und Henning Sproßmann (ETuF Essen) gab es gleich drei Vizeweltmeistertitel und mit Cosima Clotten (Neusser RV) eine Bronzemedaille für Athleten aus NRW zu feiern.

Die erste Herausforderung hatte die deutsche U23-Nationalmannschaft bei der Anreise in den US-Bundesstaat Florida zu meistern. Aufgrund von Flugplan-Änderungen musste das Team in zwei Gruppen reisen. Satte 24 Stunden war man unterwegs. Ein Unwetter zwang den Flugkapitän die Maschine statt in Orlando in Miami zu landen. In Sarasota angekommen konnte man sich erstmal mit Trockenrudern auf den Ergometern an das Klima mit mindestens 70 Prozent Luftfeuchtigkeit und Temperaturen jenseits der 30 Grad gewöhnen. Die Boote trafen nämlich erst einen Tag später ein. Weitere Probleme machten die Gewitter mit Starkregen, die fast an jedem Tag für Verschiebungen im Zeitplan sorgten.

Diese turbulente Woche ging für Laura Kampmann (TVK Essen), Henning Sproßmann (ETuF) und Julius Wagner (Hansa Dortmund) bei den Finals am Samstag grandios zu Ende. 300 Meter vor dem Ziel sah es so aus, als müssten sich die NRW Athleten mit dem undankbaren vierten Rang zufriedengeben. Doch mit unfassbaren Endspurts konnten sich sowohl der Frauen-Doppelvierer als auch der Leichtgewichts Männer-Zweier ohne auf den letzten Schlägen auf den Silberrang schieben. Der Jubel kannte keine Grenzen.

Bei den Finalentscheidungen am Sonntag konnte die erst 19-Jährige Cosima Clotten (Neuss) im Leichtgewichts-Doppelzweier noch eine Bronzemedaille zu erfreulichen NRW Bilanz beisteuern. Bis kurz vor dem Ziel lag der Zweier noch auf dem Silberrang, konnte dann aber dem Endspurt der Niederländerinnen nichts mehr entgegensetzen.

Mit Lukas Geller (Krefeld), Robin Goeritz (Köln 77), Julius Christ (RTHC Leverkusen), Henry Hopmann (Hansa Dortmund), und Floyd Benedikter (Münster) saßen gleich 5 NRW Ruderer im Achter, die zum Teil gerademal 19 Jahre alt sind, ergo in ihrem ersten U23-Jahr rudern. Das Flaggschiff des DRV qualifizierte sich für das Finale, konnte aber noch nicht um die Medaillen mitrudern und wurde Fünfter.

Für Leon Schandel (Minden) und Lukas Föbinger (Witten) blieb im Zweier ohne Steuermann der Weg ins Finale leider versperrt. Der Sieg im B-Finale ist allerdings aller Ehren wert.

Lena Sarassa (Krefeld) und Steuerfrau Neele Erdtmann (RV Waltrop) saßen im Frauen-Achter. Den Nachwuchsathletinnen blieb leider nur der fünfte und damit letzte Platz. Charlotte Körner (Siegburg) wurde im Vierer ohne Steuerfrau Elfte, Sonja Schlosser (Krefeld)im Zweier ohne Steuerfrau Zwölfte.

Jan Ole Kruse blieb im Vierer mit Steuermann leider auch nur der achte und damit letzte Platz. Bei den meisten dieser Ruderinnen und Ruderer handelt es sich allerdings um Talente, die gerade erst aus der Juniorenklasse in den U23 Bereich gekommen sind. Da ist die direkte Qualifikation in die U23 Nationalmannschaft schon ein Riesenerfolg und mit der Zeit wird der ein oder andere den Weg in die Weltspitze hoffentlich finden.

Der NW RV gratuliert allen Athleten, Trainern und den Vereinen zu diesen Erfolgen .

.

Fotogalerie Detlev Seyb

veröffentlicht am Montag, 29. Juli 2019 um 17:49; erstellt von Hummels, Wilhelm
letzte Änderung: 31.07.19 09:40

Termine

Mittwoch, 5. August 2020
EuroGames 2020 EuroGames 2020
Sonntag, 20. September 2020
Delegiertentag des NW RV Delegiertentag des NW RV
Samstag, 3. Oktober 2020
49. Rheinmarathon 49. Rheinmarathon
Samstag, 3. Oktober 2020
43. Landesmeisterschaft NRW 43. Landesmeisterschaft NRW
Freitag, 30. Oktober 2020
65. Rudertag 65. Rudertag
Samstag, 7. November 2020
100 Jahre Gelsenkirchen 100 Jahre Gelsenkirchen
Samstag, 14. November 2020
100 Jahre RV Blankenstein 100 Jahre RV Blankenstein

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

Werkstudent SAMS

Interesse an der Weiterentwicklung der SAMS-Software ?
Hier findet ihr die Stellenausschreibung !

wichtige Mitteilungen