• in Reih und Glied
    NW A19 Bilder der Woche
    ein seltener Anblick des Bootsplatzes am Beetzsee
    27.06.2019 10:21
  • KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48

NW RV U17/U19U23 22x Meister, 13x Silber, 17x Bronze

NW A10 Leistungssport News

Der Havel-Regattaverein in Brandenburg hatte in diesem Jahr die Ausrichtung der Deutschen Jugendmeisterschaften U17/U19/U23 übernommen und konnte ein Rekordmeldeergebnis verzeichnen.

NRW-Ruderer an 22 Meistertiteln, 13 Silber- und 17 Bronzerängen beteiligt!

24 Athleten und 7 Trainer für U23 und U19 WM nominiert!

.

Bildergalerie

27.06.2019 20:16

Runderverein Münster gewinnt Grünes Band

NW A10 Leistungssport News

Der Ruderverein Münster von 1882 e.V. gewinnt 2019 zum 2. Mail das Grüne Band der Commerzbank.

Einziger Ruderverein in Ruder-D und einer von nur 7 Vereinen aus NRW, beides belegt die hervorragende Arbeit, die in Münster am Dortmund-Ems-Kanal geleistet wird. 

Der Nordrhein-Westfälische Ruder-Verband gratuliert sehr herzlich !!

09.07.2019 19:26

Deutschland-Achter feiert mit Sieger-Selfie und Goldmedaille

NW A10 Leistungssport News

Das Flaggschiff von Ruder-D gewinnt den Weltcup in Posen mit zwei Sekunden Vorsprung vor Großbritannien und Kanada. Schlagmann Hannes Ocik: „Das war ein sehr anspruchsvoller Endlauf mit einer sehr ordentlichen Leistung.“

Damit feierte die Mannschaft drei Wochen nach dem Gewinn des EM-Titels einen weiteren bedeutenden Sieg.

24.06.2019 06:55

Geschafft, Verschmelzung und Satzungsänderungen sind eingetragen

NW E77 Top-News

Die Verschmelzung des Rheinisch-Westfälischen Regatta-Verbandes auf den NW RV wurde am 11.06.2019 ins Vereinsregister des NW RV eingetragen. 10 Wochen nach dem Verbandstag, ohne eine einzige Verfügung !

Damit hat der Rheinisch-Westfälische Regatta-Verband 114 Jahre und 22 Tage existiert. Die Präambel in der Satzung des NW RV wird noch lange an den RW RV erinnern.

In einer ¾ Stunde den zu beurkundenden Verschmelzungsvertrag, die Mitgliederversammlung des RW RV und das Mittagessen hinzubekommen, war nur erreichbar durch die tatkräftige und geduldige Unterstützung aller Delegierten in Bonn. Danke !

Mit der Verschmelzung des RW RV wurde die letzte Aufgabenstellung, administrativ den NW RV neu aufzustellen und eine möglichst schlanke, von Redundanzen freie Administration zu schaffen, bewältigt.  

Die Satzungsänderungen wurden inzwischen ebenfalls zur Eintragung ins Vereinsregister angemeldet.

Mit dieser Satzung kann sich der NW RV in Ruder-D wahrlich sehen. Umso mehr gilt dieses für seine Administration, die den NW RV in Lage versetzt hat, unverändert auch im Vergleich mit anderen (Ladesruder-) Verbänden sehr niedrige Beiträge für seine Vereine zu erheben.

.

NWRV Satzung Stand Verbandstag 31.03. 2019 Bonn

2019.06.12 NW-Duisburg_VR_1157 chr.

.

2019.06.11. VR Düsseldorf Eintragung Verschmelzung

18.06.2019 18:04

Landeswettbewerb NRW 2008: 3. Platz für Weißenfeld

NW A10 Leistungssport News

Vor 11 Jahren musste sich ein junger Ruderer – sicherlich schon damals größer als seine Mitruderer – auf dem Landeswettbewerb am 8. Juni 2008 in Bochum-Witten mit dem 3. Platz zufriedengeben. Heute hat dieser Ruderer wohl keine Probleme mehr mit der „athletischen Aufgabenstellung“ und muss auch nicht mehr Slalom fahren.

.

Bildergalerie

12.06.2019 17:40

NRW-Team bereitet sich auf den Bundeswettbewerb vor

NW J20 Bundeswettbewerb

Am 15. Juni 2019 trafen sich 70 Jungen und Mädchen aus ganz NRW in Krefeld zu einem BW-Vorbereitungstag und trainierten gemeinsam für den kommenden Bundeswettbewerb (BW) in München. Ein Wochenende zuvor hatten sich die Teilnehmer beim Landeswettbewerb die Nominierung für den BW erkämpft, wo sie als NRW-Team gegen die anderen 14 Landesruderjugenden antreten werden. Beim BW-Vorbereitungstag ging es nun für das NRW-Team ums Kennenlernen und Teambuilding, aber auch um die Vorbereitung auf den allgemeinathletischen Sportwettbewerb (ASW) beim BW. Im vergangenen Jahr konnten wir beim BW zwar auf der Langstrecke und der Bundesregatta punkten, beim ASW waren die Leistungen jedoch ausbaufähig geblieben, was uns letztlich den Sieg in der Gesamtwertung gekostet hatte.

Los ging es um 10 Uhr am Bootshaus des Crefelder RC am Elfrather See mit einer Motivationsrakete: Fünf Mal auf die Beine klatschen, fünf Mal in die Hände klatschen, dann dreimal Beine, dreimal Hände, einmal Beine, einmal Hände, dann Hände in die Luft und laut "NRW!" rufen - das gehörte im vergangenen Jahr zum festen Repertoire unserer Schlachrufe auf dem BW und wird es auch 2019 wieder sein. Nach einem kurzen Kennenlernen in der großen Gruppe wurden die Jungen und Mädchen dann in sechs bunt gemischte Riegen aufgeteilt.

Vormittags wurden drei Übungen einstudiert: Beim Sprung-Parcours müssen zehn Reifen in einem bestimmten Muster durchsprungen werden, bei der Seilwanderung halten sich die Riegenmitglieder an den Händen und müssen dann ein zusammengeknotetes Seil einmal von Anfang bis Ende der Menschenkette durchgeben, und beim Ballwurf muss ein Basketball rückwärts über den Kopf geworfen und hinter dem Rücken wieder gefangen werden. Außerdem gab es einen Wissenstest, bei dem die Jungen und Mädchen Fragen zu Sicherheit, Wettkampfregeln und Bootskunde beantworten mussten.

Leider erwies sich am Vormittag auch das anfangs aufgebaute Zelt als überaus nützlich. Mehrere kurze Regenschauer zwangen Teilnehmer und Betreuer zu kurzen Pausen unter der Zeltplane. Aber auch diese Zeit wurde gut genutzt und die restlichen Schlachtrufe und Gesänge einstudiert, mit denen in München das NRW-Team Stimmung machen kann.

Pünktlich zur Mittagszeit war der erste Block durch und wir hatten 70 hungrige Kinder. Doch dafür war vorgesorgt: Mitglieder des Crefelder RC hatten Soßen vorbereitet und den ganzen Vormittag Nudeln gekocht. So gab es für alle leckere Nudeln mit Backbord-Soße (Tomaten) oder Steuerbord-Soße (Spinat-Feta).

Nachmittags standen die weiteren Übungen des ASW auf dem Programm: Beim Dreisprung müssen die Sportler als Riege mit Standweitsprüngen möglichst weit kommen, bei der Gegenstandsstaffel nacheinander verschiedene über 100 Meter verteilte Dinge einsammeln. Welche Gegenstände in München zum Einsatz kommen werden, wissen wir noch nicht, fürs erste mussten unsere Teilnehmer unter anderem Isomatten, Pedalos, Bootsböcke oder Bojen tragen. Auch der Wissenstest musste mit seinen drei Themenbereichen noch von allen Kindern abgeschlossen werden.

So wurden zum einen alle Übungen des ASW einmal einstudiert und absolviert, zum anderen hatten die Trainer aber auch die Ergebnisse der Riegen an den Stationen mitgeschrieben. Zum Abschluss gab es nach weiteren Gruppenspielen dann auch eine kleine Siegerehrung für unsere erfolgreichste Riege. Zu Ende ging der BW-Vorbereitungstag um 16 Uhr mit einer letzten Motivationsrakete.

Der BW-Vorbereitungstag in dieser Form war in diesem Jahr ein erstes Experiment, das uns und vielen Sportlern viel Spaß gemacht hat. Sportlich ist unser Team auf den ASW vorbereitet und kennt jetzt Lösungsansätze für Teamaufgaben wie die Seilwanderung. Wie sich die Vorbereitung im Endergebnis niederschlägt, werden wir Anfang September in München sehen. Falls ihr Rückmeldung zu dem Tag habt, gebt uns gerne Bescheid unter info@ruderjugend.de.

Mit dabei waren neben 70 Kindern auch einige Trainer, die vor Ort Riegen betreut und die Durchführung unterstützt haben - Danke für euren Einsatz! Vielen Dank auch an den Crefelder RC und Paul für Ausrichtung und Organisation des Vorbereitungstags, und ein ganz besonderes Dankeschön an die Soßen- und Nudelköche für die leckere Verpflegung!

 

veröffentlicht am Sonntag, 16. Juni 2019 um 17:01; erstellt von Wuerich, Moritz
letzte Änderung: 16.06.19 17:09

Archiv

Termine

Samstag, 3. August 2019
3. Renntag RBL Hannover 3. Renntag RBL Hannover
Samstag, 17. August 2019
4. Renntag RBL Leipzig 4. Renntag RBL Leipzig
Samstag, 7. September 2019
Finale RBL Münster Finale RBL Münster
Samstag, 21. September 2019
2. Landes-Wanderrudertreffen Neusser RV 2. Landes-Wanderrudertreffen Neusser RV
Samstag, 5. Oktober 2019
48. Rhein-Marathon Düsseldorf 48. Rhein-Marathon Düsseldorf
Samstag, 5. Oktober 2019
42. Landesmeisterschaften NRW 42. Landesmeisterschaften NRW
Samstag, 12. Oktober 2019
23. Deutsche Sprintmeisterschaften 23. Deutsche Sprintmeisterschaften

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

Verbandstag 2019 Bonn

Verbandstag 2019 Bonn

wichtige Mitteilungen