• KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48
  • Elsterflutbett Leipzig Gänsehaut im Flutlicht
    NW A19 Bilder der Woche
    Vorne Crefeld im Bild, Meltta-Mädels im Ziel !
    29.08.2016 20:59

Dennis Oswald Rede auf dem Rudertag, mehr als ein Nekrolog auf Dr. Claus Hess

NW E10 Verband

Es gilt einen, vielleicht auch den Höhepunkt des 64. Rudertages in Münster 2018 festzuhalten.

Prof. em. Dr. Denis Oswald`s Nekrolog auf Dr. Claus Heß war auch eine Grundsatzrede zur Situation im Sport.

Lange Standing Ovation, tiefe Nachdenklichkeit, auch einige Tränen waren die Reaktionen.

Hier der vollständige Text:

11.12.2018 18:55

NRW-Ruderer auf der Herbstlangstrecke in Dortmund sehr stark

NW A10 Leistungssport News

Am Sonntag werden 6 von 11 Entscheidungen von NRW Athleten gewonnen!

Zum Abschluss des Ruderjahres 2018 und gleichzeitig als Auftakt in die neue Rudersaison 2019 fand am vergangenen Wochenende auf dem Dortmund-Ems-Kanal in Dortmund der Langstreckentest über 6.000 Meter statt. 

Bildergalerie

04.12.2018 14:46

FELIX Award: Wahl zur NRW Mannschaft des Jahres

NW A10 Leistungssport News

Der Deutschland-Achter hat in diesem Jahr die Welt- und Europameisterschaften gewonnen,

.

aber noch nicht den FELIX-AWARD, die höchste Sportauszeichung von NRW.

.

Bitte beteiligt Euch an den Wahlen!

15.11.2018 14:59

64. Rudertag in Münster, bei den Wahlen keine Überraschungen, Regattaverein organisiert Umfeld glänzend

NW E10 Verband

Eine tolle Eröffnung am Freitagabend. Prof. em. Dr. Denis Oswald`s Nekrolog auf Dr. Claus Heß war auch eine Grundsatzrede zur Situation im Sport. Bernhard Schwank, als Vertreter der Landesregierung und Gisela Hinnemann, Vizepräsidentin Leistungssport im LSB Präsidium vertraten glänzend unser Bundesland.

Bernhard Schwank beschrieb den Rudersport, die Bedeutung seiner großen aber auch kleinen Vereine, aus beiden Teilen würde der Deutschlandachter besetzt und verkündete das aktuell von der Landesregierung beschlossene 300 Millionen Euro Sportstättenerneuerungsprogramm.

Bildergalerie

09.11.2018 08:33

Medaillenregen für NRW-Ruderer bei Deutschen Sprintmeisterschaften!

NW A10 Leistungssport News

10.000 Zuschauer, bestes Wetter, strahlender Sonnenschein, 25 Grad,nur leichter Wind. Der Münsteraner Regattaverein feierte sein 30-jähriges Jubiläum vergangenen Wochenende mit den Deutschen Sprintmeisterschaften. Ein besonderes Geschenk war das Rekordmeldeergebnis. 65 Vereine aus ganz Deutschland hatten 258 Boote an den Aasee entsandt, ein weiteres der neue Startturm.

Bildergalerie

18.10.2018 08:47

Ruderjugend bildet 24 Kindertrainer aus

NW J10 Ruderjugend Berichte

24 Jugendliche aus ganz NRW waren am Wochenende beim Kindertrainerlehrgang der Ruderjugend am Baldeneysee in Essen. Mit dabei waren Teilnehmer aus Mülheim, Herdecke, Olpe, Datteln, Homburg, Wesel und Kettwig.

Los ging es am Samstagvormittag mit etwas Theorie: wie werden Bewegungen gelernt? Wie spreche ich Anfänger an? Was ist für die Sicherheit im Training zu beachten? Und was sind die wichtigen Punkte im Rudern? Diese und weitere Punkte wurden im Seminar angesprochen.

Nachmittags konnte dann direkt umgesetzt werden. Zuerst ging es in die Sporthalle, wo die Teilnehmer sich von Aufwärmübungen über Koordination und Spiele bis hin zu Kraftzirkelübungen und abschließender Entspannung einmal durch viele Ideen fürs Hallentraining arbeiteten. Gerüchten zufolge sollen diese mehr als vier Stunden Sport bei mindestens 22 Teilnehmern für Muskelkater gesorgt haben (die anderen beiden waren krank und haben nicht mitgemacht). Danach ging es kurz auch noch in den Ruderkeller im Regattahaus, wo noch einmal die Ansprache von Anfängern wiederholt und verschiedene Technikübungen vorgestellt wurden.

Der Sonntag begann wieder im Seminarraum, dieses Mal mit einer kleinen Regel- und Regattakunde, bei der es um die RWR und die Bestimmungen fürs JuM-Rudern ging. Anschließend ging es auf dem Regattaplatz mit Bootskunde weiter - was kann wie und für welchen Effekt an einem Ruderboot eingestellt werden?

Zum Mittagessen erwartete uns dann ein besonderer Höhepunkt: Beim Ruderklub am Baldeneysee, wo wir in der Klubgastronomie zum Essen waren, lief an diesem Tag auf großer Leinwand live die Ruder-WM. So konnten wir mitfiebern, zum Schluss natürlich auch beim Finale des Deutschlandachters.

Als letzter Block im Lehrgang folgte nach der kombinierten Mittags- und WM-Pause der praktische Teil auf dem Wasser. Fünf Versuchskaninchen besetzten einen Gig-Vierer und mussten reihum von den anderen Teilnehmern mit allem, was es an diesem Wochenende zu lernen gab, betreut werden. Für etwas Spannung sorgte hier ein etwas undichtes Boot, das auch nach der nur 500 Meter kurzen Ausfahrt mehrere Fingerbreit Wasser gezogen hatte. Aber halb so schlimm bei Sonne und 26 Grad. Sagte zumindest die Lehrgangsleitung. 

Ganz besonders müssen wir uns nach diesem Wochenende bei Barbara und Bastian bedanken, die in diesem Jahr als neue Referenten dem Lehrgang ein neues Gesicht gegeben haben. Vielen Dank für eure tolle Vorbereitung und die maßgebliche Durchführung des Lehrgangs!

Danke auch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die zahlreichen Anmeldungen und ein schönes Wochenende. Für alle, die neugierig geworden sind: Auch 2019 soll es wieder einen Kindertrainerlehrgang von der Ruderjugend NRW geben. Wir freuen uns auf euch!

veröffentlicht am Mittwoch, 19. September 2018 um 23:13; erstellt von Wuerich, Moritz

Archiv

Termine

15.12. U17 Athletiktag Stützpunkt Dortmund U17 Athletiktag Stützpunkt Dortmund
15.12. U17 Wasserlehrgang LLStp. Ruhr-West U17 Wasserlehrgang LLStp. Ruhr-West
16.12. Athletiktag Rheinland-Süd Athletiktag Rheinland-Süd
03.02. 24. NWRV Indoor Cup / DM Indoor-Rowing 24. NWRV Indoor Cup / DM Indoor-Rowing
31.03. 28. Verbandstag NW RV 28. Verbandstag NW RV
05.10. 42. Landesmeisterschaften NRW 42. Landesmeisterschaften NRW

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

Ruderkalender 2019

wichtige Mitteilungen