• in Reih und Glied
    NW A19 Bilder der Woche
    ein seltener Anblick des Bootsplatzes am Beetzsee
    27.06.2019 10:21
  • KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48

Standort Köln/Leverkusen wird Landesstützpunkt für Para Rudern

NW A10 Leistungssport News

Nachdem der Landessportbund Nordrhein-Westfalen und die Landesregierung dem Standort Köln/Leverkusen bereits vor einigen Monaten die notwendige Anerkennung ausgesprochen hatten, haben nun die Stadt Köln als Betreiber und Hausherr der Sportanlage, der BRSNW als zuständiger Sportverband und der RTHC Bayer Leverkusen als Partnerverein die Sportstätte in einer kleinen Feier ihrer zusätzlichen Bestimmung übergeben.

12.11.2021 09:28

Landesmeisterschaften in NRW auch 2021 etwas Besonders

NW A10 Leistungssport News

Mut und Können nordrhein-westfälischer Regattaveranstalter wurden auch bei den Landesmeisterschaften 2021 belohnt. Den Tüchtigen war auch das Glück hold, wenn auch nicht beim Wetter, hier aber nur relativ, war doch für den Sonntag durchgehend Wind und Regen angesagt. Der Wind legte sich gegen Mittag und es schüttete erst bei den Achterrennen.

Einmalig und das in mehrfacher Sicht wird es wohl bleiben, dass der Hessische Ruderverband seine Landesmeisterschaften im Rahmen des NW RV-Events ausgetragen hat. Nachdem Eschwege als Veranstalter ausfiel, hat Torsten Gorski auf dem hessischen Verbandstag Ende August Rolf Warnke gefragt, ob sich auch die Hessen in Krefeld messen könnten. Auf dem „kurzen Dienstweg“ wurde dies von Rolf Warnke und Tobias Weysters innerhalb von 48 Stunden mit den Krefeldern unter der Führung von Christoph Lüke verabredet.

Geradezu euphorisch hat sich Torsten Gorski in Krefeld und danach auch schriftlich bei den Krefeldern, Rolf Warnke und dem NW RV-Vorstand bedankt. Beobachter an der Regattastrecke haben zwischen den beiden Vorständen, den Krefeldern und Rolf Warnke größtes Einvernehmen wahrgenommen. Auf dem Schweinfurter Rudertag 14 Tage später fiel öfter der Satz „und das nach Krefeld“.

Dem Zeitablauf schuldend – hier nur kurz zum Regattageschehen und etwa länger zu den neuen Pokalen. Sämtliche drei Senioren-Achter gewann der Crefelder RC, den Junioren-Achter der RV Münster. Den Einer bei Männern Julius Rommelmann und bei den Frauen Lena Siekerkotte.

Bester Verein wurde der Crefelder RC vor RV Münster und Bonner RG

Die Juniorenwertung gewann der RV Münster vor der Bonner RG und Kettwig (?)

Neue Pokale

Die neuen Pokale sind Teil der Thementrilogie Bergbau, Stahl, Textil als Industriezweige, die unser Land an Rhein, Ruhr und Weser über 150 Jahre geprägt haben. Selbst Ruhr und Weser böten ohne wasserbauliche Maßnahmen der Industrialisierung uns keine Ruderreviere. Weitere Pokale werden zu den nun 5 vorhandenen folgen.

Der Pokal für den Frauenachter ist spätestens auf dem zweiten Blick selbsterklärend. Der Kunstschmied Rafael Jürgens aus Meschede, aus dessen Werkstatt auch schon die beiden Kohlepokale stammen, hat in 5 Stunden harter Schmiedearbeit die Acht auf das Genderzeichen gesetzt. Der passende Fuß dazu stammt ebenso wie die beiden Einer-Pokale von einem sehr guten Tischler aus Hamm.

Die Einer-Pokale sind in der Tat etwas erklärungsbedürftig.

Fast 200 Jahre gibt es Textilindustrie am Niederrhein und in westlichen Westfalen. Der Strukturwandel war hier ein stiller, ohne jegliche staatliche Unterstützung. Während alle Zechen geschlossen wurden und nur noch ein Stahlwerk in NRW produziert, gibt es noch zahlreiche z.T. hochspezialisierte Textilunternehmen. Der Stoff für Christo`s Verhüllungen auch kürzlich beim Arc de Triomphe wird in Emsdetten gewebt.

Der Sockel der beiden Pokale ist dem Schützen eines maschinellen Webstuhls nachgebildet, den langen Schussfaden enthält. Auf einem der Pokal ist ein Original-Schützen aufgesetzt, drei kleine Schützen ebenfalls als Originale einer Bandwebmaschine auf dem anderen Pokal. Kein Zufall sind die Garnfarben grün, weiß, rot.

Dir Rückseiten der qualitativ hochwertigen Textildrucke zeigen Jacquard-Webstühle aus dem Industriemuseum „textiltechnikum“ im Monforts Quartier in Mönchengladbach. Diese Erfindung aus dem Jahr 1805 revolutionierte die Textilherstellung. Gesteuert durch je eine Lochkarte pro Schuss werden mit ihm Kettfäden einzeln hochgezogen und so das Weben groß gemusterter Gewebe ermöglicht wird. Diese Webstühle waren fast 200 Jahre in NRW im Einsatz. Je eine Original-Lochkarte ist seitlich am Pokal angebracht.

Die Hintergründe der vier Textildrucke beginnen mit den sogenannten Guillochen in den Farbvorgaben des Landesdesign NRW und gehen unten über in die Regenbogenfarben; ebenso filigran gelungen wie nicht sofort erkennbar.

Jan Hoppmann, Mitglied der MÜWA in Köln, ist der Designer der Einer-Pokale.

H E R Z L I C H E N   D A N K, Jan!

Bildergalerie

veröffentlicht am Samstag, 23. Oktober 2021 um 13:31; erstellt von Hummels, Wilhelm
letzte Änderung: 23.10.21 13:34

Günther Sedlmair, 50 Jahre Schatzmeister beim Neusser Ruderverein, Ehrenmedaille des NW RV

NW C10 Vereine News

Doppelte Buchhaltung, eine der schönsten Erfindungen des menschlichen Geistes

Sicherlich landes- und bundesweit herausragend ist der Einsatz von Günther Sedlmair, der für ein halbes Jahrhundert die finanziellen Geschicke des Neusser RV lenkte und immer in geordneten Verhältnissen hielt – und dies, wie alle Vorstandsmitglieder, ehrenamtlich!

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
25.10.2021 21:37

3. RaB-Langstreckenregatta 10/ 20 km Baldeneysee, 23. Oktober 2021

NW C10 Vereine News

3. RaB-Langstreckenregatta über 10 Km bzw. 20 km

Baldeneysee am 23. Oktober 2021 ab 8:30 Uhr.

.

Der Ruderklub am Baldeneysee lädt ein zur 3. RaB-Langstreckenregatta an den herrlichen Baldeneysee.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
05.09.2021 12:27

Wir brauchen eure Stimmen für NRW beim Jugendrudertag 2021!

NW J10 Ruderjugend

Am 03. Oktober findet der Jugendrudertag der Deutschen Ruderjugend statt. Dabei wird der DRJ-Vorstand gewähl und über weitere Rahmenbedingungen für die Jugendarbeit und das JuM-Rudern entschieden. Als größter Landesverband können wir aus NRW hier maßgeblich in unserem Sinne Einfluss nehmen, wenn wir mit vielen Stimmen auftreten! Bitte meldet euch selbst an oder übertragt uns eure Stimme - alle Infos im Artikel.

31.08.2021 22:06

Landeswettbewerb im August mit voller Ausschreibung

NW J27 Landeswettbewerb

Der Landeswettbewerb am 21./22. August ist mit vollem Programm genehmigt, sodass auch die Rennen der 12/13-jährigen und der Sportwettbewerb für alle Altersklassen stattfinden können. Die Planungen für die Kinderrennen im Rahmen der Landesmeisterschaften bleiben davon unberührt. Mehr Infos im Artikel.

23.07.2021 13:51

Archiv

Termine

Samstag, 11. Dezember 2021
U17 Athletiktag LLStp. Ruhr-Ost U17 Athletiktag LLStp. Ruhr-Ost
Samstag, 11. Dezember 2021
U 17 Wasserlehrgang Stp. Ruhr-West U 17 Wasserlehrgang Stp. Ruhr-West

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen / Veranstaltungen »

Kampagnen

Werkstudent SAMS

Interesse an der Weiterentwicklung der SAMS-Software ?
Hier findet ihr die Stellenausschreibung !

wichtige Mitteilungen