• in Reih und Glied
    NW A19 Bilder der Woche
    ein seltener Anblick des Bootsplatzes am Beetzsee
    Jun 27, 2019 10:21 AM
  • KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    Oct 8, 2018 4:59 PM
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    Sep 18, 2018 10:18 AM
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    Aug 22, 2018 5:55 PM
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    Jul 11, 2018 6:24 PM
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    May 3, 2018 3:21 PM
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    Apr 25, 2018 4:25 PM
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    Oct 2, 2017 5:11 PM
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    Aug 7, 2017 8:01 AM
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    May 16, 2017 6:04 PM
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    Mar 20, 2017 9:33 AM
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    Jan 31, 2017 7:48 AM

NW RV 2021: über neue 85 C-Trainer Lizenzen, über 200 Lizenz-Erneuerungen im NW RV, mehr geht nicht !!!

NW E10 Verband

Kaum vorstellbar, 2021 hat der Nordrhein-Westfälische Ruderverband vier eigene C-Trainer Ausbildungslehrgänge durchgeführt und 78 neue Lizenzen ausstellen können.

Weitere Lehrgänge haben Bufdis in Ratzeburg bei Andreas König und Studenten an der TU Dortmund unter Volker Grabow absolviert.

„Daneben“ fanden 2 Präsenz- und 9 Online-Fortbildungen mit über 200 Teilnehmern statt, die zu C- und B-Trainer-Lizenzverlängerungen führten. Unglaubliche Zahlen und wohl einmalig in Ruder-D.

Jan 21, 2022 9:48 PM

LSB Corona Update 2/2022

NW E10 Verband

Der LSB NRW hat in seinem Corona Update 2/2022 vom  11.01.2022 auf Erleichterungen für die Vereinspraxis hingewiesen und eine gelungene Übersicht erarbeitet.  

Jan 11, 2022 9:59 PM

Sabine Tschäge DOSB-Trainerin des Jahres

NW A10 Leistungssport News

Jonathan Rommelmann, Olympia-Silbermedaillengewinner von Tokio in seiner Laudatio auf Sabine Tschäge im Rahmen der Gala „Sportler des Jahres“ in Baden-Baden am Sonntag:

"Dir ist es wichtig, dass deine Sportler mündige Athleten sind, mit denen du zusammen auf ein Ziel hinarbeitest. Entscheidungen werden bei dir nicht diktiert, sondern fast immer im Team getroffen. Und du schaffst damit ein Umfeld, in dem man als Sportler gerne trainiert und in dem man jederzeit bereit ist 100% zu geben.."

Dec 20, 2021 9:21 AM

Trainerqualifizierungen 2022

NW E10 Verband

NWRV-Trainerqualifizierungen 2022

Die Terminplanung für die Trainerlehrgänge und Fortbildungen 2022 steht!

Hier finden Sie die Übersicht der Vorhaben mit Terminen und den Themen. Die Anmeldung nehmen Sie bitte in SAMS über den Beauftragten Ihres Vereins vor.

2022_Kurskonzept01.pdf

Nachfragen bitte gerne an:

Frank Baumgard

+49 1520 90 20 280/ frank.baumgard@nwrv.org

Dec 15, 2021 9:03 PM

65. Deutschen Rudertag in Schweinfurt, Holger Siegler Ehrenmitglied im DRV

NW E10 Verband

Auf dem 65. Rudertag des Deutschen Ruderverbandes 2021 in Schweinfurt wurde der ehemalige Vorsitzende des Nordrhein-Westfälischen Ruder-Verbandes (2009-2017) und Träger der goldenen Ehrennadel des NW RV Holger Siegler zum Ehrenmitglied des DRV sowie in den Ältestenrat des Verbandes gewählt.

Dec 15, 2021 5:17 PM

Ehrenmitglied Karl Heinz Becker im Alter von 85 Jahren verstorben

NW P15 In Memoriam

Am 12. Dezember 2021 ist unser Ehrenmitglied Karl Heinz Becker im Alter von 85 Jahren verstorben.

Karl Heinz Becker war erfolgreicher Ruderer und Trainer, jeweils Jahrzehnte im Vorstand der Dormagener RG, Internationaler Schiedsrichter, Mitglied in Gremien und den Vorständen des DRV, NW RV und Kölner Regattaverband. Aus Anerkennung wurde er deren Ehrenmitglied. Ein Leben für den Rudersport ist zu Ende gegangen. 

Dec 20, 2021 12:28 PM

NW RV - Café-Tage 2020 am 18.02. und 19.02. in der Wolfsburg/Mülheim a.d.R.

NW E10 Verband

Die NW RV Café-Tage haben - obwohl erst einmal stattgefunden - bereits ihren eigenen Nimbus.

.

Das Format orientiert sich an den Bedürfnissen der Vereine und spricht die gesamte Themenpalette in der Vereinsarbeit an. Ausnahme soll unverändert Themen aus dem Leistungssport sein.

Dec 14, 2021 8:44 PM

„Wunderschöne Wanderfahrten“, das Wanderrudern stellt sich neu auf

NW H10 Breitensport

Im zu Ende gehenden Jahr waren die Wanderruder-Ressorts beim DRV wie auch beim NW RV massiver Kritik ausgesetzt.

Die Kritik der vergangenen Monate bezog sich vor allem auf stagnierenden oder gar rückläufigen Teilnehmerzahlen an Angeboten des DRV, ausbleibende jüngere Interessenten am Wanderrudern und fehlende innovative Konzepte. Selbst die Anzahl der am Wanderruderwettbewerb teilnehmenden Vereine ging zurück.

Dec 14, 2021 7:21 PM

Günther Sedlmair, 50 Jahre Schatzmeister beim Neusser Ruderverein, Ehrenmedaille des NW RV

NW C10 Vereine News

Doppelte Buchhaltung, eine der schönsten Erfindungen des menschlichen Geistes

Sicherlich landes- und bundesweit herausragend ist der Einsatz von Günther Sedlmair, der für ein halbes Jahrhundert die finanziellen Geschicke des Neusser RV lenkte und immer in geordneten Verhältnissen hielt – und dies, wie alle Vorstandsmitglieder, ehrenamtlich!

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
Oct 25, 2021 9:37 PM

LSB Corona Update 2/2022

NW E10 Verband

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir hatten in unserem Corona-Update 1/2022 vom 3. Januar angekündigt, uns für Verbesserungen für Sportvereine bei den Zugangsbeschränkungen zum Sport einzusetzen. Das ist gelungen und wir danken Frau Staatssekretärin Milz und Herrn Ministerpräsident Wüst für ihren Einsatz und die klare Aussage, dass Sport auch und gerade unter Pandemiebedingungen sehr wichtig für die Menschen ist.

Die neue Corona-Schutzverordnung tritt am 13. Januar in Kraft und enthält unter anderem folgende Regelungen im Sinne des Vereinssports:

·         Keine Testnotwendigkeit für geboosterte Personen bei 2G+

·         Bis zum 16. Geburtstag kein Immunisierungs- und Testnachweis bei 2G und 2G+

·         Zulassung von Zuschauern auch bei überregionalen Sportveranstaltungen

·         Stehplatznutzung für Zuschauer möglich, wenn es keine Sitzplätze gibt

·         Beaufsichtigte Selbsttest (Vor-Ort-Test) in Sportvereinen durchgängig möglich

Im Einzelnen:

1. Nachweis der Immunisierung und Testung für Kinder und Jugendliche

·         Bis zum Schuleintritt: Kinder gelten als immunisiert und getestet, Altersnachweis erforderlich (Glaubhaftmachung durch Eltern reicht aus).

·         Bis zum 16. Geburtstag: Kinder und Jugendliche gelten als immunisiert und getestet. Altersnachweis erforderlich (Kinderausweis, Schülerausweis o. ä.).

·         Ab 16. Geburtstag: Jugendliche gelten (ab dem 17.01.2022) nicht mehr als immunisiert. Soweit sie Schüler sind, gelten sie als getestet, Schülerausweis erforderlich.

2. Sport im Freien: 2G

Für die gemeinsame Sportausübung draußen gilt unverändert, dass nur immunisierte Personen teilnehmen dürfen (geimpft/genesen). Für Teilnehmer an Training und Wettkampfsport in offiziellen Ligen des organisierten Sports (inkl. aller Kaderathleten an Stützpunkten), die (Achtung neu!) über eine erste Impfung verfügen, gilt übergangsweise als Ersatz der Immunisierung ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) als Nachweis. Dies ist eine Verschärfung der bisherigen seit November geltenden Regelung, die aus unserer Sicht aber verhältnismäßig ist. Für Profisportler gilt aufgrund des Schutzes der Berufsausübung weiterhin die alte Regel (also auch ohne erste Impfung), bis eine neue bundesgesetzliche Regelung für Beschäftigte vorliegt.

3. Sport drinnen: 2G+

Für Sport in Innenräumen gilt ausnahmslos 2G+. Aber:

·         Der Nachweis einer Auffrischungsimpfung („Boosterung“) ersetzt den zusätzlichen Test.

·         Sportvereine können beaufsichtigte Selbsttests („Vor-Ort-Testung“) durchführen, die für das nachfolgende Sportangebot gültig sind. Siehe hierzu Anhang „Hygiene- und Infektionsschutzregeln zur Corona-Schutzverordnung NRW“.

Für Teilnehmer an Training und Wettkampfsport in offiziellen Ligen des organisierten Sports (inkl. aller Kaderathleten an Stützpunkten), die (Achtung neu!) über eine erste Impfung verfügen, gilt übergangsweise als Ersatz der Immunisierung ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) als Nachweis. Für Profisportler gilt aufgrund des Schutzes der Berufsausübung weiterhin die alte Regel (also auch ohne erste Impfung), bis eine neue bundesgesetzliche Regelung für Beschäftigte vorliegt.

Für begleitende Eltern (Kind bringen, abholen, zuschauen) gilt 2G, in Hallenbädern 2G+.

Für Übungsleiter und Trainer bei Vereinsangeboten ist auf und in allen Sportstätten, auch in öffentlichen Hallenbädern, §4 (4) der Corona-Schutzverordnung anwendbar, das heißt, für sie gilt 3G. Nicht immunisierte Übungsleiter und Trainer müssen während der gesamten Dauer ihrer Tätigkeit eine medizinische Maske tragen.

4. Zuschauer

·         Das Zuschauerverbot für überregionale Sportveranstaltungen entfällt.

·         Oberhalb einer absoluten Zahl von 250 Personen darf die zusätzliche Auslastung bei höchstens 50 Prozent der über 250 Personen hinausgehenden regulären Höchstkapazität liegen; insgesamt sind aber höchstens 750 Personen zugelassen.

·         Die vorgenannten Zahlen umfassen Sportler und Zuschauer. Personal (Trainer, Übungsleiter, Schiedsrichter, Ordner, Sicherheitskräfte etc.) wird nicht mitgezählt. Profisportler gelten als Beschäftigte und werden ebenfalls nicht mitgezählt.

·         Soweit für alle zulässigen Personen Sitzplätze vorhanden sind, dürfen Stehplätze nicht besetzt werden.

·         Für alle Zuschauer gilt drinnen und draußen 2G.

·         Sanitäranlagen sind mit den oben genannten Zugangsvoraussetzungen nutzbar (also: bei Nebenräumen von offenen Sportanlagen mit 2G, drinnen mit 2G+ für Sportler und 2G für Zuschauer).

Insgesamt bedeutet die neue Ordnung eine deutliche Erleichterung für Sportvereine und Sporttreibende, und das trotz der hohen Inzidenzlage. Alle Regelungen haben wir in einer Tabelle zusammengefasst, die dieser Mail als Anhang beigefügt ist und die Ihnen die Übersicht erleichtern soll.

Bitte bleiben Sie weiterhin vorsichtig und achten Sie konsequent auf die AHA-L-Regeln (Abstand, Hygiene, Maske, Lüften)!

Mit freundlichem Gruß

Ihr                                  Ihr

Stefan Klett                    Dr. Christoph Niessen

Präsident                        Vorstandsvorsitzender

.

Übersicht.pdf

.

2022-01-11_coronaschvo-vom-11.01.2022.pdf

.

.2022-01-11_anlage-zur-coronaschvo-vom-11.01.2022.pdf

Attachments:

2022-01-11_coronaschvo-vom-11.01.2022.pdf (156 kB)
2022-01-11_anlage-zur-coronaschvo-vom-11.01.2022.pdf (96 kB)
Übersicht.pdf (15 kB)

published on Tuesday, January 11, 2022 at 9:59 PM; created by Hummels, Wilhelm
Last modification: 1/11/22 10:01 PM

Termine

Saturday, March 26, 2022
Rheine Langstreckenregatta Rheine Langstreckenregatta

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen / Veranstaltungen »

Kampagnen

Werkstudent SAMS

Interesse an der Weiterentwicklung der SAMS-Software ?
Hier findet ihr die Stellenausschreibung !

wichtige Mitteilungen