• Alexandra Föster
    NW A19 Bilder der Woche
    von Meschede über das NRW TEAM zur Weltspitze
    01.09.2023 09:07
  • in Reih und Glied
    NW A19 Bilder der Woche
    ein seltener Anblick des Bootsplatzes am Beetzsee
    27.06.2019 10:21
  • KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33

28. NWRV Indoor-Cup – Deutsche Ruderergometer-Meisterschaften am 04.02.2024 Essen-Kettwig - 723 Athleten !

NW A10 Leistungssport News

Am kommenden Sonntag wird die Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Essen-Kettwig geflutet! Aber nicht mit Wasser, sondern mit Scheinwerferlicht.

Seit Tagen werkeln rund 80 ehrenamtliche Helfer und die Eventpartner, damit sich Kettwigs gute Sportstube in “Deutschlands Ergo-Tempel Nr.1” verwandelt. Es wird eine Showarena mit einer riesigen Bühne und zwei Großbildleinwänden aufgebaut, damit man die Rennen auf den Concept2 Ruderergometern optimal verfolgen kann.

01.02.2024 09:59

Auf dem Weg zum Schutzkonzept (NWRV)

NW E10 Verband

Sehr geehrte Vereinvorstände,

auf dem Verbandstag des NWRV im Frühjahr 2023 haben wir über die Inkraftsetzung des Kinderschutzgesetzes NRW berichtet und die nicht zuletzt daraus abgeleitete Verpflichtung zur Erstellung von Schutzkonzepten auch für die Vereine erläutert. Bis Ende 2024 müssen durch den NW RV als Sportverband und die Vereine, die Mittel aus der Kinder- und Jugendförderung beziehen, diese Schutzkonzepte erstellt sein. Alle anderen Vereine müssen voraussichtlich bis Ende 2026 diesem Ansatz ebenfalls folgen. Aber, die Erstellung eines solchen Konzeptes ist weder Selbstzweck noch Feigenblatt noch juristisches Alibi! Letztlich ist es Ausdruck unseres Selbstverständnisses zum Schutz des Kindeswohls und insgesamt unserer sozialen, moralischen Verantwortung gegenüber den Mitmenschen, die sich uns anvertrauen und in unseren Vereinen Sport treiben wollen.

Es gibt viele Hilfsmittel, Leitfäden, Best Practise, gute Konzepte anderer Vereine. Nutzen Sie diese, um sich mit der Thematik vetraut zu machen und zu sensibilisieren. Abschreiben und einrahmen erfüllen den Zweck aber nicht! Die Anerkennung eines Konzeptes zum Beispiel für die Mitgliedschaft im Qualitätsbündnis des LSB NRW erfordert, richtigerweise, dass das Konzept im Verein mit den relevanten Personen diskutiert und erarbeitet wird. So erfolgt nicht nur eine Sensibilisierung aller für das Thema, vielmehr wird so bereits eine Kultur der Kommunikation, der Sensibilität und des Hinschauens etabliert.

Zentrales Elemente des Konzeptes sind die sportartspezifische und vereinsspezifische Risikoanalyse und das Interventionskonzept. Das Interventionskonzept soll beschreiben, wie mit Ereignissen, Vorkommnissen, Beschwerden umgegangen wird. Nur wer im Vorfeld und fallunabhängig bereits durchdacht hat, wie zu handeln ist, wird in einer "aufgeregten" Krisenlage sicher agieren und der Situation und den Betroffenen gerecht werden können.

Die Erfahrung zeigt, dass diese Fälle an Komplexität kaum zu überbieten sind, meist eine "unentdeckte" Vorgeschichte haben, weite Kreise ziehen und am Ende funktionierende Gemeinschaften nachhaltig zerstören können und dabei Personen betreffen, die an einer in Rede stehenden Aktion gar nicht unmittelbar beteiligt waren.

Schaffen Sie die Voraussetzungen dafür, dass in unseren Vereien eine gute Kultur des Miteinander geschaffen und gewahrt bleibt. Setzen Sie sich mit der Thematik auseinander und beginnen Sie die Arbeit an einem Schutzkonzept. Nutzen Sie dazu die professionelle Unterstützung auch der Stadt-/Kreissportbünde, die Kontakte zu Beratungspersonen herstellen können, die das Land NRW in der Fläche etabliert hat.

Für einen ersten Einstieg in die Thematik nutzen Sie die Rubrik auf unserer Homepage [PSG Präv. Sexual. Gewalt - NWRV (rudern.nrw)] und das hier bereitgestellte kleine Informationpaket.

Für den Vorstand

Frank Baumgard

  1. Landeskinderschutzgesetz NRW
  2. Handlungsleitfaden dt. Sportjugend
  3. Best Practise "Kultur der Achtsamkeit - Fragebogen"
  4. Best Practise "Kanuverband: Verhaltensstandards für Trainer*innen"
  5. LSB NRW: Handlungsleitfaden für Vereine
  6. Best Practise "Leitfaden Turnerbund Erlangen"
  7. Best Practise "Risikoanalyse im Sportverein"
  8. LSB NRW "Elternkompass"
  9. LSB NRW "Kriterien Qualitätbündnis"
  10. Best Practise "Leitlinien PSG der Stadt München"
  11. LSB NRW "Auf dem Weg zum Schutzkonzept - Entwurf-Schutzkonzept"
  12. Best Practise "Risikoanalyse"
  13. Best Practise "Risikoanalyse - LSB MV"
  14. Best Practise "Leitfaden Intervention"
  15. Broschüre Safe Sport - erweitertes Führungszeugnis
  16. Poster "Täterinnenstrategien"
  17. Poster "Die Schutzkonzeptentwicklung"
  18. Poster "Wie ist ein Schutzkonzept aufgebaut?"
  19. "Das Ehrenamt als Schutz und Kompetenzort"
  20. "Schutzkonzepte im Ehrenamt"
  21. "Gefährdungs-und Potenzialanalyse"
veröffentlicht am Mittwoch, 13. Dezember 2023 um 09:26; erstellt von Baumgard, Frank
letzte Änderung: 13.12.23 10:22

U15 Sommercamp des NW RV am Biggesee

NW C10 Vereine News

Der NW RV lädt ein zu seinem ersten U15 Sommercamp des NW RV 2024 vom 22.07.2024 bis zum 28.07.2024 auf dem Biggesee, jüngste Talsperre in NRW,  landschaftlich ein Highlight und nicht zuletzt ein herrliches, abwechslungsreiches Ruderrevier.

Die 10 - 14 jährigen Kids aus unseren Rudervereinen wird ein tolles Programm geboten....

Das Betreuerteam wird angeführt von Kathrin Schmack und Kai-Uwe Holze.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
13.01.2024 15:23

Essener Stadtachter geht erstmals "seeabwärts" nach Kettwig

NW C10 Vereine News

Die Sensation ist geschafft. Erstmals wurde der Essener Stadtachter nicht von einem Seeverein gewonnen, sondern von der Kettwiger RG, die ja bekanntermaßen nicht am See sondern an der Ruhr hinter der Staumauer des Baldeneysee liegt.

Dass sich damit ein Traum der Kettwiger erfüllte, sah man auch an den Freudenträgen bei Sybille Meier und sogar bei dem ansonsten nie um Worte verlegenen Boris Orlowski.

@WH: Gratulation an die Kettiwiger für eine weitere Bestätigung der guten Arbeit im Leistunssport.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
22.10.2023 01:43

Medaillenregen für Bessel-RC auf Landesmeisterschaften

NW C10 Vereine News

Auf den 46. NRW-Landesmeisterschaften konnten die Athletinnen und Athleten des Bessel-Ruder-Clubs bei hervorragenden Wetterbedingungen mehr Medaillen denn je erringen.

Gekrönt wurde das erfolgreiche Abschneiden durch den Jugendpokal des NW RV für den Gesamtsieg im Juniorenbereich.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
11.10.2023 08:58

8 Gold-, 2 Silber- und 7 Bronzemedaillen für die Kettwiger Rudergesellschaft (KRG)!

NW C10 Vereine News

Was waren das für grandiose Deutsche Jugendmeisterschaften am vergangenen Wochenende auf dem Essener Baldeneysee! Das KRG-Trainer-Duo Laura Rottmann und Florian Momm sorgten mit der 20-köpfigen Trainingsgruppe für einen wahren Medaillenregen. Darüber hinaus qualifizierten sich gleich 4 Kettwiger Athleten und eine Trainerin für die Weltmeisterschaften in Plovdiv/Bulgarien (U23) und Paris/Frankreich (U19)!

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
27.06.2023 12:56

Archiv

Kampagnen

Prävention sexualisierter Gewalt

Die Prävention sexualisierter Gewalt hat im organisierten Sport höchste Priorität.

Der NW RV hat dazu eine spezielle Seite eingerichtet, die sie hier finden.

Dort sind auch die Verlinkungen auf die entsprechenden Seiten/Unterlagen des DOSB, der DSJ, LSB NRW u.a. zu finden.

wichtige Mitteilungen