65. Deutschen Rudertag in Schweinfurt, Holger Siegler Ehrenmitglied im DRV

NW E10 Verband

65. Deutschen Rudertag in Schweinfurt, Holger Siegler Ehrenmitglied im DRV

Auf dem 65. Rudertag des Deutschen Ruderverbandes 2021 in Schweinfurt wurde der ehemalige Vorsitzende des Nordrhein-Westfälischen Ruder-Verbandes (2009-2017) und Träger der goldenen Ehrennadel des NW RV Holger Siegler zum Ehrenmitglied des DRV sowie in den Ältestenrat des Verbandes gewählt.

Mit den Wahlen zum Ehrenmitglied sowie besonders auch ins verbandsinterne Schiedsgericht, den Ältestenrat, würdigt der Verband die jahrzehntlange Tätigkeit von Holger Siegler sowohl im DRV, dessen stellvertretender Vorsitzender er von 1998 bis 2006 war und dem zahlreiche Aufgaben und Funktionen vorangingen und folgten;

18 Jahre Vorsitzender des Rheinisch-Westfälischen Regatta-Verbandes und sechs Jahre Landesjugendleiter des NW RV von 1989 bis 1992 Vorsitzender der Deutschen Ruderjugend und ab 1995 war er viele Jahre Präsidiumsmitglied des Deutschen Ruderverbandes für Regattawesen, um einige weitere seiner Stationen in den Verbänden zu nennen.

Holger Siegler stammt aus Düsseldorf-Benrath und begann mit 15 Jahres das Rudern, doch seit vielen Jahrzehnten ist Münster seine Heimat, auch im Rudersport. Dort gehört er zu den Mitgründern des Regattavereines in Münster und war von 1988 bis 1995 dessen Vorsitzender. Im Jahr 2018 wurde Holger Siegler wurde für seinen langjährigen und vielfältigen Einsatz im Rudersport bereits mit der Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Dies ist die höchste Auszeichnung, die das Land NRW für herausragendes ehrenamtliches Engagement im Sport alle zwei Jahre zu vergeben hat.

Die angelsächsische Herangehensweise an den Sport, geprägt von Begeisterung und Fairness fasziniert und imponierte Holger Siegler am Rudersport. Auch er steht für Sportsmanship und wird mit seiner ausgleichenden und ruhigen Art, die auch noch heute vom rheinischen Frohsinn profitiert, sicherlich ein schlichtendes Mitglied des Ältestenrats sein und als Ehrenmitglied besonnen seine Erfahrung einbringen.

Seine vielen Jahre als nationaler und internationaler Schiedsrichter im Ruderverband und die bis zu Weltmeisterschaften – und für die Olympischen Spielen führten sowie seine Fertigkeiten als Pädagoge und zuletzt Schulleiter eines Gymnasiums in Nottuln werden ihm dabei zudem zur Hilfe kommen. Der DRV kann einen Menschen wie Holger Siegler bestens gebrauchen!

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Wahlen an Holger Siegler und den DRV! 

Gunnar Hegger

published on Wednesday, December 15, 2021 at 5:17 PM; created by Hummels, Wilhelm
Last modification: 12/15/21 5:23 PM

Kampagnen

Werkstudent SAMS

Interesse an der Weiterentwicklung der SAMS-Software ?
Hier findet ihr die Stellenausschreibung !

wichtige Mitteilungen