Auswirkungen der Corona-Pandemie: JuM-Regatten Krefeld und Oberhausen abgesagt

NW J10 Ruderjugend

Im Moment ist die Planung der JuM-Regattasaison 2020 sicherlich alles andere als eine dringende Angelegenheit. Wir möchten euch trotzdem einmal den aktuellen Stand mitteilen, soweit dieser feststeht.

Bereits beschlossen ist: Die Kinderregatten in Krefeld am 25./26. April und in Oberhausen am 01. Mai sind abgesagt.

Die restlichen Kinderregatten in NRW sind zum heutigen Tage nicht abgesagt. Auch für den Bundeswettbewerb laufen die Vorbereitungen noch ganz normal weiter. Über die Veranstaltungen wird zu gegebenem Zeitpunkt unter Berücksichtung der aktuellen Lage entschieden. Ebenfalls zu gegebenem Zeitpunkt werden wir uns Gedanken über den Landeswettbewerb und die Qualifikation zum Bundeswettbewerb machen. Wir sind mit den Ausrichtern in Kontakt und halten euch auf dem Laufenden.

Große Sportveranstaltungen werden zweifelsohne erst dann wieder möglich sein, wenn die Corona-Pandemie wirkungsvoll eingedämmt werden konnte. Wann das ist, ist derzeit nicht absehbar. Viel wichtiger als Fragen zur Saisonplanung ist im Moment: Helft mit, die Pandemie einzudämmen! Bitte nehmt euch unseren Aufruf zur Corona-Pandemie zu Herzen und verbreitet ihn! Nicht nur, aber auch, damit wir uns hoffentlich möglichst bald wieder auf einem Regattaplatz treffen können.

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

veröffentlicht am Sonntag, 22. März 2020 um 17:36; erstellt von Wuerich, Moritz
letzte Änderung: 22.03.20 17:43

Termine

Sonntag, 26. September 2021
Schiffsparade Rhein-Herne-Kanal Schiffsparade Rhein-Herne-Kanal
Freitag, 15. Oktober 2021
65. Rudertag 65. Rudertag

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen / Veranstaltungen »

Kampagnen

Werkstudent SAMS

Interesse an der Weiterentwicklung der SAMS-Software ?
Hier findet ihr die Stellenausschreibung !

wichtige Mitteilungen