Gesundheitsuntersuchung für D- und DC-Kader

NW A13 Kader Info allgemein

Gesundheitsuntersuchung für D- und DC-Kader

In der Vergangenheit (vor 2012) erhielten die Kader einen Untersuchungsbogen, mit dem sie dann zu einem Arzt ihrer Wahl gehen konnten. Der gesamte Prozess wurde durch den LSB qualitativ überarbeitet, so dass es seit drei Jahren nur noch vom LSB  ausgewählte und zertifizierte Untersuchungsstellen gibt.

Die Abrechnung erfolgt über ein Online-Verfahren, für welches der Athlet/in in einer Datenbank (DALID) des LSB gelistet werden muss. Ohne diese Datenerfassung ist die Kaderaufnahme und kostenfreie Untersuchung durch den LSB nicht möglich.

Leider gab es in der Vergangenheit immer wieder Probleme, da einige Athleten ohne eine Datenerfassung zu den Untersuchungsstellen gegangen sind und danach sich wunderten, warum sie eine Rechnung bekamen. Die Untersuchungsstellen dürfen nur nach Freischaltung durch den NWRV eine Abrechnung über den LSB vornehmen.

Der Ablauf hierfür ist folgendermaßen:

Der NWRV schreibt die Trainer der zur Kaderaufnahme anstehenden Athleten/in an.
Der Athlet/in füllt mit seinen Eltern die Datenschutz-/ Gesundheitsuntersuchungserklärungen aus und sendet sie im Original an den NWRV.
Der NWRV meldet die Athleten/in in einer Datenbank des LSB an.
Der Athlet/in kontrolliert seine Angaben in der DALID des LSB nachdem er die Zugangsdaten vom LSB bekommen hat.
Danach ist es möglich die Untersuchung wahrzunehmen.

Leider erfordert das von uns einen gewissen Mehraufwand zu betreiben, da alle Athleten und Trainer eine Datenschutzerklärung ausfüllen müssen, in der sie bestätigen, dass ihre Daten gespeichert werden dürfen. Ohne diese Bescheinigung erfolgt keine Untersuchung.

Die Datenerfassung ist ein sensibler Punkt und deshalb hat sich der LSB eingehend mit den Datenschutzbestimmungen und rechtlichen Auswirkungen beschäftigt. Da dies den Informationsrahmen sprengen würde, sind die Informationen des LSB angefügt.

 

Angaben aus dem Internet der LSB-Internetseite:

Sportmedizin

Das Themenfeld der Sportmedizin ist mittlerweile zum festen Bestandteil des modernen Leistungs- und Gesundheitssports geworden.

Dabei bildet die Sportmedizin ein interdisziplinäres Bindeglied zwischen der Sportwissenschaft und der Medizin in dessen Fokus die bestmögliche Betreuung von Sportlerinnen und Sportlern steht. Das Spektrum der Sportmedizin ist breit aufgestellt und reicht von der gesundheitlichen Eignungsfeststellung von Breitensportlern bis hin zur gezielten Wettkampfvorbereitung von Olympiateilnehmern.

Inhalte einer sportmedizinischen Betreuung sind unter anderem:

Allgemeine Gesundheitsbeurteilung (Anamnese, Internistik, Ruhe- und Belastungs-EKG, Lungenfunktionsprüfung, Orthopädie etc.)

Leistungsdiagnostik (Spiroergometrie, Laktatleistungsdiagnostik etc.)

Ableitung der Resultate für eine zielgerichtete Trainings- und Wettkampfsteuerung

Prävention und Rehabilitation von Verletzungen

Ernährungsberatung für eine ausgewogene und optimale Energiebereitstellung in Training und Wettkampf

Der Landessportbund hat sich zum Ziel gesetzt eine optimale sportmedizinische Betreuung von Schülern sowie Landeskaderathletinnen und -athleten zu etablieren und hat hierfür ausgewählte Untersuchungszentren und -stellen lizenziert.

Im Zuge der Einführung des neuen sportmedizinischen und leistungsdiagnostischen Untersuchungssystems für Landeskaderathletinnen und -athleten in NRW, wurde ebenfalls die Erhebung der medizinischen Daten dem aktuellen Stand angepasst. Dies bedeutet, dass der bisherige sportmedizinische Untersuchungsbogen in Papierform von einer elektronischen Version mit erweiterten sowie vereinfachten Eingabefeldern abgelöst wurde. Nähere Informationen zur elektronischen Erfassung der sportmedizinischen Daten finden sie

http://www.lsb-nrw.de/lsb-nrw/spitzensport-foerdern-in-nrw/sportmedizin/

http://www.lsb-nrw.de/lsb-nrw/spitzensport-foerdern-in-nrw/datenbank-fuer-leistungssport/info-unterlagen-und-einwilligungserklaerungen/

Im Anhang findet sich diese Info als PDF Dokument

Anhänge:

Die Gesundheitsuntersuchung für Landeskader D und Bundeskader DC.pdf (39 kB)

veröffentlicht am Samstag, 13. Juni 2015 um 12:32; erstellt von Hummels, Wilhelm
letzte Änderung: 14.06.15 21:02

Termine

Mittwoch, 5. August 2020
EuroGames 2020 EuroGames 2020
Sonntag, 20. September 2020
Delegiertentag des NW RV Delegiertentag des NW RV
Samstag, 3. Oktober 2020
49. Rheinmarathon 49. Rheinmarathon
Samstag, 3. Oktober 2020
43. Landesmeisterschaft NRW 43. Landesmeisterschaft NRW
Freitag, 30. Oktober 2020
65. Rudertag 65. Rudertag
Samstag, 7. November 2020
100 Jahre Gelsenkirchen 100 Jahre Gelsenkirchen
Samstag, 14. November 2020
100 Jahre RV Blankenstein 100 Jahre RV Blankenstein

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

Werkstudent SAMS

Interesse an der Weiterentwicklung der SAMS-Software ?
Hier findet ihr die Stellenausschreibung !

wichtige Mitteilungen