103 km Ruhr zum Rhein

NW H30 Wanderfahrten

(Klaus Ullrichskötter) Seit 6 Jahren veranstaltet die SG Demag Wetter die Gemeinschafts-Wanderfahrt „Ruhr zum Rhein“. Über 100 Teilnehmer von DRV-Vereinen, aber auch aus Frankreich und den Niederlanden waren bisher am Start. In diesem Jahr kamen die 21 Aktiven vom Bremer RV, Celle RV, RC Hansa Dortmund, RV Emscher, RG Germania Kiel, Kölner CfW, Hattinger RV, Stralsunder RC und von der SG Demag Wetter.

Die 2018er Tour begann für SGD-FL Klaus Ullrichskötter und die Ruderer und Ruderinnen mit einem davon gefahrenen Busschlüssel.....

Bei den vier Etappen ruderten, trugen, schleusten, treidelten und rutschten die Teams vom Wildwasserstart in Schwerte über Wetter am 2.Tag nach Bochum-Dahlhausen, an Tag 3 nach Essen-Kettwig und am letzten Tag bis Duisburg über den Rhein nach Homberg.

Standquartier war an allen Tagen das SGD-Bootshaus in Wetter, wo mit einer “vor dem Start Suppe“ über Nudel satt, dem obligatorischen Grillabend und einem Fisch- und Schnitzelessen die drei Ruderspezies - Hotel-, Luma- und Heimschläfer - jeden Tag zusammen kamen. Vor dem Aufbruch zur jeweiligen Tagesetappe traf man sich zum gemeinsam zubereiteten Frühstück im Club.

An der “Gelben Mauer“ vor Witten hieß es aussteigen und Boote schieben im Niedrigwasser. Leider waren auch die beiden Treidelgassen in Steele-Horst und Steele-Spillenburg nicht nutzbar, so dass auch hier umgetragen werden musste. Sehr erfreulich war jedoch die Möglichkeit der Schleusennutzung am Hengsteysee-Schiffswinkel und erstmalig auch in Herdecke-Stiftsmühle. Als besonderes Highlight wurden die Aktiven „mit dem Papst in der Tasche“ dann tatsächlich auch in Essen Kettwig geschleust.

 Nachdem die Schleusen in Mülheim, Raffelberg und die Ruhrschleuse Duisburg passiert waren, kamen die Boote nach der Überquerung des Rheins sicher beim Homberger Ruderklub "Germania" in Duisburg an.

 An allen Etappenorten und Umtragestellen wurden die Wanderfahrer sehr freundlich empfangen. Und was Teamgeist und Hilfsbereitschaft betrifft, gilt das für alle Beteiligten und Helfer sowieso.

Fazit: die Ruhr (bis) zum Rhein ist immer eine Wanderfahrt-Reise wert

Ruderwanderfahrt auf der Ruhr von Schwerte nach Duisburg-Homberg

Etappen

 

 

Schwerte

Wetter

18 km

Wetter

Bochum-Dahlhausen

34 km

Bochum-Dahlhausen

Essen-Kettwig

28 km

Essen-Kettwig

Duisburg-Homberg

23 km

 

Gesamt

103 km

veröffentlicht am Mittwoch, 9. Mai 2018 um 07:37; erstellt von Hummels, Wilhelm
letzte Änderung: 09.05.18 07:42

Termine

Mittwoch, 5. August 2020
EuroGames 2020 EuroGames 2020
Sonntag, 20. September 2020
Delegiertentag des NW RV Delegiertentag des NW RV
Samstag, 3. Oktober 2020
49. Rheinmarathon 49. Rheinmarathon
Samstag, 3. Oktober 2020
43. Landesmeisterschaft NRW 43. Landesmeisterschaft NRW
Freitag, 30. Oktober 2020
65. Rudertag 65. Rudertag
Samstag, 7. November 2020
100 Jahre Gelsenkirchen 100 Jahre Gelsenkirchen
Samstag, 14. November 2020
100 Jahre RV Blankenstein 100 Jahre RV Blankenstein

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

Werkstudent SAMS

Interesse an der Weiterentwicklung der SAMS-Software ?
Hier findet ihr die Stellenausschreibung !

wichtige Mitteilungen