• in Reih und Glied
    NW A19 Bilder der Woche
    ein seltener Anblick des Bootsplatzes am Beetzsee
    27.06.2019 10:21
  • KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48

Deutschland-Achter startet in Duisburg mit 5 Ruderern aus NRW

NW A10 Leistungssport News

Team Deutschland-Achter tritt mit insgesamt 19 Ruderern in Duisburg an. (davon 10 aus NRW)

Bundestrainer Uwe Bender benennt erste Startformation für die Wedau-Regatta. Der EM-Kader wird am 23. Mai vorgestellt.

Mit einem Achter, zwei Vierern und einem Zweier wird das Team Deutschland-Achter bei der Internationalen Wedau-Regatta (11./12. Mai) an den Start gehen. Das legte das Trainerteam um Bundestrainer Uwe Bender nach Abschluss der internen Tests und den Deutschen Kleinboot-Meisterschaften in Köln fest. „Das ist eine erste Startformation für die Duisburger Regatta. In welchen Besetzungen wir bei der Europameisterschaft in Luzern antreten, werden wir danach entscheiden und bei unserer Team-Präsenation bekanntgeben“, sagte Bender. Die Präsentation des Team Deutschland-Achter findet am 23. Mai um 11 Uhr im Leistungszentrum Dortmund statt.

Die vorläufige Mannschaftsbildung ergibt, dass die vier schnellsten Zweier der Kleinboot-DM den vorläufigen Deutschland-Achter bilden. Danach rücken erstmals Christopher Reinhardt und Laurits Follert in das Paradeboot. „Sie sind zudem unsere stärksten auf dem Ergometer. Damit wollen wir die PS-Leistung im Boot anheben“, ergänzte der Bundestrainer. Wie im Vorjahr bleiben Hannes Ocik, Richard Schmidt, Malte Jakschik, Torben Johannesen, Jakob Schneider, Johannes Weißenfeld und Steuermann Martin Sauer im Achter.

In Duisburg werden zudem zwei Vierer an den Start gehen, wobei die Besetzungen an den beiden Regattatagen am Samstag und Sonntag noch einmal zwischen den beiden Booten getauscht werden. Der Kreis für den Vierer umfasst: Felix Wimberger, Maximilian Planer, Nico Merget, Felix Brummel, Eric Johannesen, Paul Schröter, Marc Leske und Anton Braun. Im Zweier werden Marc Kammann und Wolf-Niclas Schröder antreten.

In dieser Besetzung wird das Team Deutschland-Achter bei der Int. Wedau-Regatta (11./12. Mai) an den Start gehen:

Deutschland-Achter: Hannes Ocik (Schweriner RG), Richard Schmidt (RV Treviris Trier), Malte Jakschik (RV Rauxel), Christopher Reinhardt (RV Dorsten), Torben Johannesen (RC Favorite Hammonia Hamburg), Jakob Schneider (RK am Baldeneysee), Laurits Follert (Crefelder RC), Johannes Weißenfeld (RC Westfalen Herdecke), Steuermann Martin Sauer (Berliner RC).

Vierer ohne Steuermann (Samstag):

Boot 1: Felix Wimberger (Passauer RV), Maximilian Planer (Bernburger RC), Nico Merget (Frankfurter RG Germania), Felix Brummel (RV Münster) Boot 2: Eric Johannesen (RC Favorite Hammonia Hamburg), Paul Schröter (RK am Wannsee), Marc Leske (Crefelder RC), Anton Braun (Berliner RC)

Vierer ohne Steuermann (Sonntag):

Boot 1: Felix Wimberger (Passauer RV), Maximilian Planer (Bernburger RC), Eric Johannesen (RC Favorite Hammonia Hamburg), Paul Schröter (RK am Wannsee) Boot 2: Nico Merget (Frankfurter RG Germania), Felix Brummel (RV Münster), Marc Leske (Crefelder RC), Anton Braun (Berliner RC) Zweier ohne Steuermann: Marc Kammann (Hamburger Germania RC), Wolf-Niclas Schröder (RU Arkonia Berlin)

Carsten Oberhagemann

- Geschäftsführer & Pressesprecher -

Deutschland-Achter GmbH

Anmerkung NW RV:

Die Hervorhebungen der NRW-Ruderer erfolgten durch den NW RV.

Die 8 Ruderer aus dem Deutschland-Achter stammen aus 8 Vereinen ! 

veröffentlicht am Donnerstag, 18. April 2019 um 12:28; erstellt von Hummels, Wilhelm
letzte Änderung: 19.04.19 08:46

U23 Ruder-Weltmeisterschaften vom 24.-28.07.2019 in Sarasota/USA

NW A10 Leistungssport News

 NRW Ruderer feiern 3 x Silber und 1 x Bronze bei U23 WM in Sarasota/USA!

In der vergangenen Woche fanden die diesjährigen U23 Ruder-Weltmeisterschaften in Sarasota (USA) statt.

Der Deutsche Ruderverband stellte in Florida hinter Gastgeber USA die zweitgrößte Mannschaft. Insgesamt nahmen knapp 700 Sportler aus 53 Nationen an diesen globalen Titelkämpfen im Nathan Benderson Park teil. 9 Bootsklassen des DRV durften sich über eine Medaille freuen.

Fotogalerie

29.07.2019 17:49

Ruderverein Münster gewinnt Grünes Band

NW A10 Leistungssport News

Der Ruderverein Münster von 1882 e.V. gewinnt 2019 zum 2. Mail das Grüne Band der Commerzbank.

Einziger Ruderverein in Ruder-D und einer von nur 7 Vereinen aus NRW, beides belegt die hervorragende Arbeit, die in Münster am Dortmund-Ems-Kanal geleistet wird. 

Der Nordrhein-Westfälische Ruder-Verband gratuliert sehr herzlich !!

09.07.2019 19:26

NW RV U17/U19U23 22x Meister, 13x Silber, 17x Bronze

NW A10 Leistungssport News

Der Havel-Regattaverein in Brandenburg hatte in diesem Jahr die Ausrichtung der Deutschen Jugendmeisterschaften U17/U19/U23 übernommen und konnte ein Rekordmeldeergebnis verzeichnen.

NRW-Ruderer an 22 Meistertiteln, 13 Silber- und 17 Bronzerängen beteiligt!

24 Athleten und 7 Trainer für U23 und U19 WM nominiert!

.

Bildergalerie

27.06.2019 20:16

Deutschland-Achter feiert mit Sieger-Selfie und Goldmedaille

NW A10 Leistungssport News

Das Flaggschiff von Ruder-D gewinnt den Weltcup in Posen mit zwei Sekunden Vorsprung vor Großbritannien und Kanada. Schlagmann Hannes Ocik: „Das war ein sehr anspruchsvoller Endlauf mit einer sehr ordentlichen Leistung.“

Damit feierte die Mannschaft drei Wochen nach dem Gewinn des EM-Titels einen weiteren bedeutenden Sieg.

24.06.2019 06:55

17. Zwei-Brücken-Regatta am 8. September 2019

NW H10 Breitensport

Der Neusser Ruderverein lädt zur 17. Zwei-Brücken-Regatta über 10 km am Sonntag, 8. September 2019 ein.

18.08.2019 19:46

Bonner Frederik Breuer holt Gold bei U19 WM in Tokyo

NW C10 Vereine News

Frederik Breuer von der Bonner Ruder-Gesellschaft darf sich nach seinem Erfolg bei den Junioren-Europameisterschaften nun auch Junioren-Weltmeister im Vierer plus Steuermann (JM4.+) nennen. In einem packenden Rennen setzte sich die Mannschaft
bestehend aus Tjark Löwa (Berlin), Ben Gebauer (Potsdam), Erik Bruns (Hamburg-Bergedorf), Steuermann Julius Fabry (Minden) und Frederik Breuer von der Bonner RG, am Ende denkbar knapp gegen die Kontrahenten aus Südafrika und China durch.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
12.08.2019 09:37

Melitta-Achter überzeugen in Hannover

NW C10 Vereine News

Am vergangenen Samstag machte die Ruder-Bundesliga mit dem TÜV-Nord Renntag in Hannover Station. Der dritte Renntag dieser Saison war ins Maschseefest integriert, sodass sich bereits zu den ersten Rennen zahlreiche Zuschauer entlang der Strecke versammelten, um dem Spektakel der Sprintliga beizuwohnen.

Nachdem man am vergangenen Heimrenntag vor drei Wochen auf dem Mindener Wasserstraßenkreuz nicht auf ganzer Linie überzeugen konnte, waren die beiden Melitta-Achter vom Bessel-Ruder-Club mit großen Ambitionen in die niedersächsische Landeshauptstadt gereist.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
07.08.2019 11:56

Bonner Frederik Breuer bei den U19 World Rowing Championships in Japan!

NW C10 Vereine News

Nach einem mehrwöchigen Trainingslager in Berlin-Grünau ist Frederik Breuer von der Bonner Ruder-Gesellschaft am Wochenende zu den World Rowing Junior Championships in Tokio/ Japan aufgebrochen. Zuvor hatte sich Breuer für den Vierer mit Steuermann qualifiziert und repräsentiert somit den Deutschen Ruderverband vom 7.8.-11.8. bei der Junioren-WM.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
07.08.2019 08:49

Archiv

Termine

Samstag, 7. September 2019
Finale RBL Münster Finale RBL Münster
Sonntag, 8. September 2019
17. Zwei-Brücken-Regatta 17. Zwei-Brücken-Regatta
Samstag, 21. September 2019
2. Landes-Wanderrudertreffen Neusser RV 2. Landes-Wanderrudertreffen Neusser RV
Samstag, 5. Oktober 2019
48. Rhein-Marathon Düsseldorf 48. Rhein-Marathon Düsseldorf
Samstag, 5. Oktober 2019
42. Landesmeisterschaften NRW 42. Landesmeisterschaften NRW
Samstag, 12. Oktober 2019
23. Deutsche Sprintmeisterschaften 23. Deutsche Sprintmeisterschaften
Samstag, 12. Oktober 2019
29. Kettwiger Herbst-Cup - auf der Ruhr 29. Kettwiger Herbst-Cup - auf der Ruhr

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

Trainer-Lehrer Stellenausschreibung

Helmholtz-Gymn., Essen

wichtige Mitteilungen