• KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48
  • Elsterflutbett Leipzig Gänsehaut im Flutlicht
    NW A19 Bilder der Woche
    Vorne Crefeld im Bild, Meltta-Mädels im Ziel !
    29.08.2016 20:59

„Du wunderbarer Achter, ich taufe dich auf den Namen Ludwig van Beethoven!“

NW A10 Leistungssport News

Mit diesen Worten taufte Nike Wagner, Intendantin der Beethoven-Festspiele, im Kardinal-Frings-Gymnasium den neuen Renn-Achter der Bonner Ruder-Gesellschaft (BRG) ein.

Die Bonner Ruder-Gesellschaft feierte am 16.03.2019mit einem beeindruckenden Festakt ihr 100- jähriges Bestehen. Die Bonner RG und ihre 1. + 2. Vorsitzende(r) Bert Breuer und Ines Held konnten zahlreiche Mitglieder, die auch weiteste Anreisen nicht scheuten, ebenso begrüßen wie zahlreiche Ehrengäste aus der Bonner Politik-, Kunst- und Sportszene begrüßen.

23.03.2019 07:48

28. Verbandstag 31.03.2019 Bonner RG / Verschmelzung RW RV

NW E10 Verband

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Ruderfreunde,

der 28. Verbandstag findet am 31.03.2019 bei der Bonner RG anlässlich deren 100-jährigem Bestehen statt.

Einladungen und weitere Unterlagen: Bitte auf weiterlesen klicken.

Vorstand des NW RV

17.02.2019 15:25

Ergo-Oscar geht nach Meschede, Alexandra Föster gewinnt auch in Los Angeles !

NW A10 Leistungssport News

Was beim Indoor Cup in Essen-Kettwig vor drei Wochen noch wie ein unwirklicher Traum klang, als ich gefragt wurde, ob ich mit zu den 2019 World Rowing Indoor Championships nach Long Beach, California fahren wollte, wurde am vergangenen Donnerstag nur allzu real.

So beginnt der von Alexanda Föster vor Ort geschriebene Artikel.

Bericht rudern.de

.

Bildergalerie

23.03.2019 07:46

Verschmelzung Rheinisch-Westfälischer Regatta-Verband auf NW RV

NW E10 Verband

Die Verschmelzung des Rheinisch-Westfälischer Regatta-Verbandes e.V. auf den Nordrhein-Westfälischen Ruder-Verband e.V.  hat zwei Ziele:

17.02.2019 15:22

Max steckte mit seinem Lachen alle an - Das Team Deutschland-Achter und Ruder-NRW gedenkt Maximilian Reinelt

NW A10 Leistungssport News

Maiximilian Reinelt ist im Alter von 30 Jahren gestorben.

.

Die Ruder-Gemeinde als ganzes und viele persönlich betroffene Rudererinnen und Rudererer, Trainer, Betreuer, Freunde trauern und finden kaum passende Worte. 

..

Maximilian Planer hat für das Team Deutschland-Achter mit einem beieindruckenden Nachruf auf Maximilian Reinelt dieses geschafft.

13.02.2019 14:59

Bundeswettbewerb 2019 am 06.-08. September in München

NW J20 Bundeswettbewerb

Der Bundeswettbewerb 2019 wird stattfinden, und zwar am 06.-09. September in München. Nach schwieriger Ausrichtersuche muss die Veranstaltung um einen Tag verkürzt werden müssen, es sollen jedoch alle Wettkämpfe stattfinden.

01.03.2019 14:15

Bundeswettbewerb 2019 wird in August/September verschoben

NW J20 Bundeswettbewerb

Der Bundeswettbewerb 2019 muss auf Ende August oder Anfang September verschoben werden. Bitte merkt euch deshalb auch den Termin am 22.-25. August 2019 vor, der noch in den NRW-Sommerferien liegen würde. Grund sind Schwierigkeiten bei der Suche nach einem Ausrichter. Wenn hier Interesse bei einem Verein aus NRW besteht, beantworten wir und die Deutsche Ruderjugend gerne alle Fragen.

17.02.2019 17:13

Besondere Jubiläen im Ruderclub Germania Düsseldorf

NW C10 Vereine News

Im Jahr 2018 gab es im RCGD ein bisher einzigartiges Jubiläum zweier Mitglieder – die 80-jährige Mitgliedschaft. Hildegard Hinz und Ria Dübbers heißen die Jubilarinnen. Aber nicht nur die Dauer der Mitgliedschaft ist eine besondere, sondern die Verbindung zu einem weiteren Clubjubiläum im Jahr 2018 – 80 Jahre Damenrudern im RCGD.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
04.02.2019 19:52

Im 21. Jahrhundert angekommen

NW C10 Vereine News

Ein schöner Artikel aus der Hamburger Morgenpost.

.
Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
01.02.2019 17:45

282 Boote beim Frühjahrs-Langstreckentest in Oberhausen

NW A10 Leistungssport News

Der Ruderverein Oberhausen hatte zum wiederholten Mal die Ausrichtung des Frühjahrs-Langstreckentests des Nordrhein-Westfälischen Ruder-Verbandes (NWRV) übernommen. Während in der Vorwoche noch dicke Eisschollen über den Rhein-Herne-Kanal trieben, wurden die rund 500 Ruderinnen und Ruderer am vergangenen Samstag mit frühlingshaften Temperaturen um die 15 Grad empfangen. Der Wind hielt sich auch stark in Grenzen und machte sich, wenn überhaupt, als Gegenwind bemerkbar.

282 Meldungen gingen beim Ausrichter ein. Leider mussten einige Boote gesundheitsbedingt abgemeldet werden. Chef-Landestrainer Ralf Wenzel zeigte sich nach der langen Frost- und Hochwasserperiode dennoch äußerst zufrieden mit den Meldezahlen. Auch die gezeigten Leistungen steigern in einzelnen Bootsklassen die Hoffnungen auf eine erfolgreiche Saison.

Der Vormittag gehörte den 15/16 Jährigen B-Junioren. In den Einer-Entscheidungen der offenen Klasse siegten Lene Mührs (RC Hamm/27:36 min) und Korwin Hildebrandt (RC Hansa Dortmund/25:30min) jeweils mit nur wenigen Sekunden Vorsprung vor der Konkurrenz. Die beiden Leichtgewichts-Einer gewannen die beiden Athleten der Kettwiger Rudergesellschaft, Lea Schneider (28:14 min) und Bennett Gerritzen (25:57 min).

Nach der Schifffahrtspause am Mittag waren die 17/18 Jährigen Junioren sowie die Senioren A/B an der Reihe. Gerade den Rennen in der offenen Klasse der A Junioren wurde besondere Bedeutung bemessen. Hier ging es um die Qualifikation für das beliebte Oster-Trainingslager des „TEAM NRW“, welches vom 24.3.-2.4.18 in Berlin-Grünau stattfindet. Traditionell reisten zu diesen Entscheidungen auch die Ruderkollegen aus Niedersachsen an, die mit NRW zusammen eine Regionalgruppe bilden.

Der männliche Riemenbereich scheint in diesem Jahr gut aufgestellt zu sein. Patrick Schlötel und Patrick Pott (Bessel RC Minden) fuhren im Junioren Zweier ohne Steuermann in 23:01 Minuten einen Start-Ziel-Sieg ein. Den Sieg im weiblichen Zweier ohne Steuerfrau erkämpften sich auf dem letzten Streckendrittel, Stina Röbbecke (Celle) und Elisa Patzelt (Lüneburg). Das Duo siegte in 25:18 Minuten. Bei den Skullern im Einer siegten Maja Gunz (RC Germania Düsseldorf/26:28 min) und Paul Rasch (Kettwiger RG/24:41 Minuten).

Die schnellsten Rennzeiten des Tages wurden aber von den teilnehmenden Senioren gerudert. So benötigte Leonie Pieper (RC Germania Düsseldorf) im Frauen-Einer 25:32 Minuten für die 6.000m lange Rennstrecke. Mohamed Taieb (ETuF Essen) überquerte im männlichen Einer nach 23:15 Minuten die Ziellinie. Die schnellste Zeit des Tages fuhren die amtierenden U23 Europameister Henning Sproßmann (ETuF Essen) und Julius Wagner (RC Hansa Dortmund), die im Zweier ohne Steuermann eine Zeit von 22:52 Minuten hinlegten.

Nach diesem ersten offiziellen Wassertest im Jahre 2018 gehen die Vereine und der NWRV mit dem „TEAM NRW“ nun zunächst über Ostern in die verschiedenen Trainingslager um sich für die Saison den letzten Schliff zu holen. Am 21./22.04.2018 wird man dann bei der Deutschen Kleinboot-Meisterschaft und dem Junioren-Test auf dem Essener Baldeneysee sowie der für den Nachwuchs parallel stattfindenden Aasee-Regatta in Münster sehen, was diese Ergebnisse im bundesweiten Vergleich wert sind

Anhänge:

Regattaergebnisse Langstrecke Oberhausen 2018.pdf (53 kB)

veröffentlicht am Freitag, 16. März 2018 um 09:44; erstellt von Hummels, Wilhelm
letzte Änderung: 16.03.18 09:51

Termine

31.03. 28. Verbandstag NW RV 28. Verbandstag NW RV
11.05. 41. Waltroper Jungen- und Mädchenregatta 41. Waltroper Jungen- und Mädchenregatta
11.05. 1. Renntag RBL Duisburg 1. Renntag RBL Duisburg
18.05. European Rowing Junior Championships 2019 European Rowing Junior Championships 2019
20.06. Deutsche Juniorenmeisterschaften, Deutsche Jahrgangsmeisterschaften U17 und U23 - 50 Jahre Regattastrecke Beetzsee Deutsche Juniorenmeisterschaften, Deutsche Jahrgangsmeisterschaften U17 und U23 - 50 Jahre Regattastrecke Beetzsee
13.07. 2. Renntag RBL Minden 2. Renntag RBL Minden
03.08. 3. Renntag RBL Hannover 3. Renntag RBL Hannover

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

Verbandstag 2019 Bonn

Einladung Verbandstag 2019 Bonn

wichtige Mitteilungen