• KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48
  • Elsterflutbett Leipzig Gänsehaut im Flutlicht
    NW A19 Bilder der Woche
    Vorne Crefeld im Bild, Meltta-Mädels im Ziel !
    29.08.2016 20:59

„Endlich wieder Wedau!“, Glückauf zur Siegerehrung, 41. Landesmeisterschaften NRW ein toller Erfolg

NW A10 Leistungssport News

 „Endlich wieder Wedau!“,

mit diesen Worten begann Wilhelm Hummels als Sprecher des Vorstandes des Nordrhein-Westfälischen Ruder-Verbandes seine abschließenden Dankesworte bei den „41. Landesmeisterschaften von NRW“ die am vergangenen Wochenende in Duisburg bei sehr guten äußeren Bedingungen stattfanden.

Nach mehrjährigen Umbau stand die herrliche Regattabahn den Ruderern endlich wieder zur Verfügung.

Es waren tolle Landesmeisterschaften. Dank an den Ausrichter Duisburger RV.

.

Bildergalerie

08.10.2018 19:07

Medaillenregen für NRW-Ruderer bei Deutschen Sprintmeisterschaften!

NW A10 Leistungssport News

10.000 Zuschauer, bestes Wetter, strahlender Sonnenschein, 25 Grad,nur leichter Wind. Der Münsteraner Regattaverein feierte sein 30-jähriges Jubiläum vergangenen Wochenende mit den Deutschen Sprintmeisterschaften. Ein besonderes Geschenk war das Rekordmeldeergebnis. 65 Vereine aus ganz Deutschland hatten 258 Boote an den Aasee entsandt, ein weiteres der neue Startturm.

Bildergalerie

18.10.2018 08:47

Ich melke gerne Kühe, Franziska Kampmann macht immer einen guten Eindruck

NW A10 Leistungssport News

 Franziska Kampmann, gerade mal 21 Jahre alt, Abiturientin, abgeschlossene Ausbildung als Landwirtin, Studentin der Agrarwissenschaften in Soest, und nun Vize-Weltmeisterin im Frauen-Doppelvierer, der Paradedisziplin der deutschen Ruderinnen.

Diese Frau macht immer einen guten Eindruck.

Die knackige Aussage "Ich melke gerne Kühe", im Interview mit der ARD, wurde in der gelungenen Rennreportage des WM-Finale in Plovdiv noch einmal aufgegriffen. Herzlichen Glückwunsch Franziska.

 Sportschau-Mediathek

26.09.2018 13:14

Rekordbeteiligung bei Ranglistenrennen des NWRV in Krefeld!

NW A10 Leistungssport News

Alexandra Föster (Meschede) und Sören Henkel (Waltrop) gewinnen souverän!

Mit 36 Meldungen bei den Juniorinnen und 60 Meldungen bei den Junioren konnte Cheflandestrainer Ralf Wenzel am vergangenen Samstag auf dem Elfrather See an der Einer-Rangliste des NW RV ein absolutes Rekordmeldeergebnis konstatieren.

Der - jüngere - Jahrgang 2002 zeigte sich dabei beachtlich stark.

25.09.2018 14:15

Deutschland-Achter mit Malte Jakschik, Jakob Schneider, Johannes Weißenfeld verteidigt WM-Titel souverän!

NW A10 Leistungssport News

Der Deutschland-Achter mit 3 NRW-Ruderern Malte Jakschik (RV Rauxel), Jakob Schneider (RK am Baldneysee) und Johannes Weißenfeld (RC "Westfalen" Herdecke) an Bord verteidigt WM-Titel aus dem Vorjahr souverän!

Die erst 21 Jährige Franziska Kampmann (RV Waltrop) gewinnt Silber im Doppelvierer!

Diese Schlagzeilen von den Weltmeisterschaften der Ruderer im bulgarischen Plovdiv belegen mal wieder die Breite der NRW-Rudervereine. Ruderer-Champions kommen auch aus kleineren Vereinen!  

.

Bildergalerie

18.09.2018 10:08

Melitta-Achter wird Deutscher Sprintmeister

NW C10 Vereine News

Am vergangenen Wochenende stand für die heimischen Melitta-Achter die Deutsche Sprintmeisterschaft auf dem Münsteraner Aasee auf dem Programm. Nach dem überraschenden Sieg im letzten Jahr peilte der Melitta-Achter „Team Black“ der Männer die Titelverteidigung über die 350 Meter-Strecke an. Die Frauen vom „Team Red“ wollten gegen die versammelte deutsche Sprintelite ebenfalls um die Medaillenränge kämpfen.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
19.10.2018 08:12

„28. Kettwiger Herbst-Cup“ Großes Promenadenfest steigt in Kettwig an der Ruhr!

NW C10 Vereine News

Am kommenden Wochenende ist bei der Kettwiger Rudergesellschaft im Kettwiger Ruhrbogen mächtig was los. Die 28. Auflage des "Kettwiger Herbst-Cup", der großen Ruder- und Drachenbootregatta mit Promenadenfest steht auf dem Programm. Zufriedene Gesichter gab es beim Meldeschluss, denn fast 900 Wassersportler aus dem gesamten Bundesgebiet und den Niederlanden werden an der Kult-Regatta teilnehmen. Insgesamt gehen 29 Drachenboot-Teams, 23 Achter und 53 Vierer an den Start.

2018_HC_Programmheft.pdf

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
19.10.2018 07:59

Rheinmarathon anstrengender als einmal um die Welt

NW C10 Vereine News

Beim 47. Düsseldorfer Rheinmarathon vom Ruderclub Germania Düsseldorf zeigte sich wieder einmal die Herausforderung, trotz Sonnenschein statt Regen und Wind wie im vorigen Jahr. Es waren wieder einmal die Streckenlänge, die Wellen. Und die Motivation, nicht nur ins Ziel zu kommen, sondern einen der begehrten Preise zu gewinnen. Gesamtsieger wurde zum dritten Mal in Folge die Renngemeinschaft Cleve/Neuwied/Köln. Die Germania-Team-Trophy gewann der RTHC Leverkusen, der mit 9 Mannschaften dabei war. Den Wanderpreis Schlüssel-Alt-Schild gewann der Wasser-Sport-Verein Düsseldorf. Die Bandbreite an Teilnehmer reichte wiedermal von 14 bis 84 Jahre.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
14.10.2018 12:04

Jugend trainiert für Olympia: Gold für Schülerinnen GiG-Doppelvierer vom THG Kettwig

NW C10 Vereine News

Bundesfinale der Schulen "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin am 25./26.09.2018!

Gold für den Schülerinnen GiG-Doppelvierer vom Theodor-Heuss-Gymnasium in Kettwig

THG Schüler-Doppelvierer erreicht ebenfalls das Finale und landet auf 6.Platz!

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
26.09.2018 16:26

RV Münster auf dem Weg in den Stadthafen, Umzug schon 2019

NW C10 Vereine News

Der Umzug des Rudervereins Münster von 1882 e.V. in den ehemaligen Hill-Speicher im münsterschen Stadthafen I wird konkret. Die Mitgliederversammlung 2018 des Traditionsclubs autorisierte den wiedergewählten Vorstand, das Bootshaus nach fast 100 Jahren an der Bennostraße noch in diesem Jahrzehnt in den Stadthafen zu verlagern. Schon im Dezember hatte der Rat der Stadt Münster grünes Licht für das Vorhaben gegeben. „Für uns ist das ein Jahrhundertprojekt, das Standortsicherheit für mehrere Generationen garantiert“, so Dirk Bensmann, alter und neuer Sprecher des Vorstands im RVM.

Die Mitglieder segneten das Konzept des Vorstands ohne Gegenstimme ab und autorisierten den Vorstand, den Umzug zu realisieren. Noch in diesem Jahr wollen die Bauherrn einen Architekten beauftragen und mit konkreten Planungen beginnen.
Etwa 1.500 Quadratmeter wird der Verein im Erdgeschoss des Gebäudekomplexes belegen. 

Weitere 670 Quadratmeter benötigt der Ruderverein als Freifläche. Der Ruderverein benötigt dringend mehr Raum für Wachstum. „Der Verein hat in den letzten zehn Jahren etwa 20 neue Boote angeschafft. Unsere Bootshallen an der Bennostraße sind bis auf den letzten Platz besetzt. Am neuen Standort vergrößern wir die Bootslagerflächen um etwa 45 Prozent“, so Bensmann.  

Dass der Ruderverein mit dem Umzug auf die Tube drückt, hat einen konkreten Grund. Der Ausbau des Dortmund-Ems-Kanals wird in wenigen Jahren auch den Abschnitt mit dem jetzigen Bootshaus an der Bennostraße erreichen. Zudem ist das heute genutzte Bootshaus in die Jahre gekommen.

Der Ruderbetrieb soll daher so schnell wie möglich in den sicheren Stadthafen verlegt werden „Vor allem für die Anfängerausbildung und das Schulrudern ist das  sichere An- und Ablegen im Stadthafen ein enormer Vorteil“, so Dr. Birger Kruse, Vorsitzender Sport im RVM. Der Ruderverein ist eine der größten nichtstädtischen Schulsportstätten Münsters. Mehrere hundert Schüler von insgesamt knapp 20 münsterschen Schulen rudern jedes Jahr am Bootshaus in der Bennostraße.

Von den Gesamtkosten in Höhe von etwa 2,4 Millionen Euro muss der Ruderverein etwa 0,5 Millionen Euro an Eigenmitteln bereitstellen. Bisher weist die Bilanz Rückstellungen in Höhe von gut 160.000 Euro aus. „Wir sammeln derzeit Geld und haben bereits eine Reihe von Zusagen. Die halbe Million ist für uns ein Kraftakt, aber wir sind sicher, dass uns das gelingt.

Der Verein hat in den letzten zehn Jahren neben den laufenden Kosten über 400.000 Euro aufgebracht, um Schulden zu tilgen und in Bootsmaterial zu investieren. Das zeigt, dass diese Größenordnung leistbar ist. Der Rudersport und der Ruderverein haben in der Stadtgesellschaft einen großen Rückhalt“, kündigt Bensmann selbstbewusst an.

Die Mitgliederversammlung bestätigte den geschäftsführenden Vorstand des Rudervereins bestehend aus Dirk Bensmann, Stefan Kolve, Dr. Birger Kruse, Georg Schäpermeier und Dr. Frauke Wagner im Amt.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
veröffentlicht am Donnerstag, 19. April 2018 um 14:29; erstellt von Hummels, Wilhelm
letzte Änderung: 19.04.18 14:31

Termine

02.11. 64. Rudertag des DRV Münster 64. Rudertag des DRV Münster
03.11. 64. RT Abendveranstaltung ARV Münster 64. RT Abendveranstaltung ARV Münster
10.11. U17 Atheltiktag Stützpunkt Westfalen U17 Atheltiktag Stützpunkt Westfalen
24.11. 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV
24.11. 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV
01.12. 35. Nikolauslauf RC "Westfalen" Herdecke 35. Nikolauslauf RC "Westfalen" Herdecke
31.03. 28. Verbandstag NW RV 28. Verbandstag NW RV

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

64. Rudertag des DRV am 2. u. 3. Nov. 2018 in Münster

wichtige Mitteilungen