• KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48
  • Elsterflutbett Leipzig Gänsehaut im Flutlicht
    NW A19 Bilder der Woche
    Vorne Crefeld im Bild, Meltta-Mädels im Ziel !
    29.08.2016 20:59

„NWRV Indoor-Cup“ bot den perfekten Rahmen für die „Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaft“ in Essen-Kettwig!

NW A10 Leistungssport News

Fotostrecke

Die Sporthalle des Theodor-Heuss Gymnasiums in Essen-Kettwig machte ihrem Ruf als „Deutschlands Ergo-Tempel Nr.1“ mal wieder alle Ehre. Erstmals wurde die „Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaft“ als Eintagesveranstaltung in den mittlerweile „22. NWRV Indoor-Cup“ mit eingebunden.

Mit diesem Konzept wurden nicht nur knapp 800 Ruderinnen und Ruderer aus 91 Vereinen aus dem gesamten Bundesgebiet angelockt, es bescherte den Veranstaltern auch einen absoluten Zuschauerrekord. Die Halle platzte zwischenzeitlich aus allen Nähten und die Athleten wurden bei einer grandiosen Stimmung frenetisch angefeuert. Zusätzlich verfolgten über 2.000 Viewer über das Livestreaming im Internet die Entscheidungen.

 Ein Kraftakt für die ausrichtende Kettwiger Rudergesellschaft, die mit ihren rund 100 ehrenamtlichen Helfern aber stets alles im Griff hatte. Egal ob es um den Transfer der rund 1.000 Besucher vom Shuttle-Parkplatz zur Halle ging, eine gigantische Bühne mit vielen Scheinwerfern und riesigen Leinwänden auf- und abgebaut werden musste, die Wettkampfabläufe gesichert oder die Verpflegungsstände besetzt werden musste. Alles klappte wie am Schnürchen und sorgte für einen hohen Wohlfühlfaktor bei Athleten und Zuschauern.

Auch sportlich konnten die Vereine aus NRW glänzen. Der Bessel-Ruder-Club aus Minden sicherte sich mit 117 Punkten in der Vereinswertung den Sieg und erhielt als Lohn für diese ausgezeichnete Arbeit vom NWRV einen Concept2 Indoor-Rower. Die heimische Kettwiger Rudergesellschaft rangierte mit 94 Punkten auf dem zweiten Rang und erhielt als Sachpreis ein paar Skulls. Der Ruder-Club Hansa Dortmund wurde mit 80 Punkten Dritter und durfte sich über ein Paar Slides freuen.

In den Einzelentscheidungen der „Deutschen Indoor-Rowing Meisterschaft“ konnten sechs von zwölf Entscheidungen bei den Junioren und in der Elite durch NRW Ruderer gewonnen werden.

Luisa Neerschulte (RV Münster) gewann in der Frauenklasse in 6:54,5 Minuten. Joscha Osthoff (Kettwiger RG) war bei den Junioren A mit 6:12,9 Minuten der Schnellste. Bei den 15/16 Jährigen blieben gleich alle vier möglichen Titel in NRW. Alexandra Förster und Ariane Becker (beide RC Meschede) dominierten in der Offenen- und Leichtgewichtsklasse des weiblichen Nachwuchses. Yannik Sohns (Steeler RV) und Sören Henkel (RV Waltrop) sicherten sich die Titel bei den Jungs.

 „Die Art der Darstellung und Präsentation war mal wieder eine echte Werbung für unseren Rudersport. Wir haben viele spannende Rennen auf höchstem Niveau miterleben dürfen. Die Zuschauer waren einzigartig und verwandelten die Halle in einen Hexenkessel“, so das Fazit des sichtlich stolzen und zufriedene NW RV Vorsitzenden Holger Siegler in seiner Abschlussrede. 

.

Der Hauptsponsor Concept2 und die beiden beteiligten Verbände NWRV / DRV zögerten auch nicht lange und beauftragen die Kettwiger Rudergesellschaft auch für das kommende Jahr am Sonntag, den 04. Februar 2018, mit der Durchführung dieser Doppelveranstaltung.

.

Ergebnisse

.

Fotostrecke

.

PS:

Aber auch die Betreung der noch weiter gewachsenden Zahl der Ehrengäste konnte sich sehen lassen. Armin Rahmann, sehr erfahren und wie immer bestens gekleidet, hatte es nicht nehmen lassen, selbst sein Grundstück zur Verfügung zu stellen und adäquat zu beschildern.

veröffentlicht am Mittwoch, 1. Februar 2017 um 15:05; erstellt von Hummels, Wilhelm
letzte Änderung: 01.02.17 19:25

Medaillenregen für NRW-Ruderer bei Deutschen Sprintmeisterschaften!

NW A10 Leistungssport News

10.000 Zuschauer, bestes Wetter, strahlender Sonnenschein, 25 Grad,nur leichter Wind. Der Münsteraner Regattaverein feierte sein 30-jähriges Jubiläum vergangenen Wochenende mit den Deutschen Sprintmeisterschaften. Ein besonderes Geschenk war das Rekordmeldeergebnis. 65 Vereine aus ganz Deutschland hatten 258 Boote an den Aasee entsandt, ein weiteres der neue Startturm.

Bildergalerie

18.10.2018 08:47

Ich melke gerne Kühe, Franziska Kampmann macht immer einen guten Eindruck

NW A10 Leistungssport News

 Franziska Kampmann, gerade mal 21 Jahre alt, Abiturientin, abgeschlossene Ausbildung als Landwirtin, Studentin der Agrarwissenschaften in Soest, und nun Vize-Weltmeisterin im Frauen-Doppelvierer, der Paradedisziplin der deutschen Ruderinnen.

Diese Frau macht immer einen guten Eindruck.

Die knackige Aussage "Ich melke gerne Kühe", im Interview mit der ARD, wurde in der gelungenen Rennreportage des WM-Finale in Plovdiv noch einmal aufgegriffen. Herzlichen Glückwunsch Franziska.

 Sportschau-Mediathek

26.09.2018 13:14

Rekordbeteiligung bei Ranglistenrennen des NWRV in Krefeld!

NW A10 Leistungssport News

Alexandra Föster (Meschede) und Sören Henkel (Waltrop) gewinnen souverän!

Mit 36 Meldungen bei den Juniorinnen und 60 Meldungen bei den Junioren konnte Cheflandestrainer Ralf Wenzel am vergangenen Samstag auf dem Elfrather See an der Einer-Rangliste des NW RV ein absolutes Rekordmeldeergebnis konstatieren.

Der - jüngere - Jahrgang 2002 zeigte sich dabei beachtlich stark.

25.09.2018 14:15

Deutschland-Achter mit Malte Jakschik, Jakob Schneider, Johannes Weißenfeld verteidigt WM-Titel souverän!

NW A10 Leistungssport News

Der Deutschland-Achter mit 3 NRW-Ruderern Malte Jakschik (RV Rauxel), Jakob Schneider (RK am Baldneysee) und Johannes Weißenfeld (RC "Westfalen" Herdecke) an Bord verteidigt WM-Titel aus dem Vorjahr souverän!

Die erst 21 Jährige Franziska Kampmann (RV Waltrop) gewinnt Silber im Doppelvierer!

Diese Schlagzeilen von den Weltmeisterschaften der Ruderer im bulgarischen Plovdiv belegen mal wieder die Breite der NRW-Rudervereine. Ruderer-Champions kommen auch aus kleineren Vereinen!  

.

Bildergalerie

18.09.2018 10:08

Melitta-Achter wird Deutscher Sprintmeister

NW C10 Vereine News

Am vergangenen Wochenende stand für die heimischen Melitta-Achter die Deutsche Sprintmeisterschaft auf dem Münsteraner Aasee auf dem Programm. Nach dem überraschenden Sieg im letzten Jahr peilte der Melitta-Achter „Team Black“ der Männer die Titelverteidigung über die 350 Meter-Strecke an. Die Frauen vom „Team Red“ wollten gegen die versammelte deutsche Sprintelite ebenfalls um die Medaillenränge kämpfen.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
19.10.2018 08:12

„28. Kettwiger Herbst-Cup“ Großes Promenadenfest steigt in Kettwig an der Ruhr!

NW C10 Vereine News

Am kommenden Wochenende ist bei der Kettwiger Rudergesellschaft im Kettwiger Ruhrbogen mächtig was los. Die 28. Auflage des "Kettwiger Herbst-Cup", der großen Ruder- und Drachenbootregatta mit Promenadenfest steht auf dem Programm. Zufriedene Gesichter gab es beim Meldeschluss, denn fast 900 Wassersportler aus dem gesamten Bundesgebiet und den Niederlanden werden an der Kult-Regatta teilnehmen. Insgesamt gehen 29 Drachenboot-Teams, 23 Achter und 53 Vierer an den Start.

2018_HC_Programmheft.pdf

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
19.10.2018 07:59

Rheinmarathon anstrengender als einmal um die Welt

NW C10 Vereine News

Beim 47. Düsseldorfer Rheinmarathon vom Ruderclub Germania Düsseldorf zeigte sich wieder einmal die Herausforderung, trotz Sonnenschein statt Regen und Wind wie im vorigen Jahr. Es waren wieder einmal die Streckenlänge, die Wellen. Und die Motivation, nicht nur ins Ziel zu kommen, sondern einen der begehrten Preise zu gewinnen. Gesamtsieger wurde zum dritten Mal in Folge die Renngemeinschaft Cleve/Neuwied/Köln. Die Germania-Team-Trophy gewann der RTHC Leverkusen, der mit 9 Mannschaften dabei war. Den Wanderpreis Schlüssel-Alt-Schild gewann der Wasser-Sport-Verein Düsseldorf. Die Bandbreite an Teilnehmer reichte wiedermal von 14 bis 84 Jahre.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
14.10.2018 12:04

Jugend trainiert für Olympia: Gold für Schülerinnen GiG-Doppelvierer vom THG Kettwig

NW C10 Vereine News

Bundesfinale der Schulen "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin am 25./26.09.2018!

Gold für den Schülerinnen GiG-Doppelvierer vom Theodor-Heuss-Gymnasium in Kettwig

THG Schüler-Doppelvierer erreicht ebenfalls das Finale und landet auf 6.Platz!

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
26.09.2018 16:26

Archiv

ArtikelDatum
Melitta-Achter wird Deutscher Sprintmeister 19.10.201819.10.2018 08:12
„28. Kettwiger Herbst-Cup“ Großes Promenadenfest steigt in Kettwig an der Ruhr! 19.10.201819.10.2018 07:59
Medaillenregen für NRW-Ruderer bei Deutschen Sprintmeisterschaften! 18.10.201818.10.2018 08:47
Rheinmarathon anstrengender als einmal um die Welt 14.10.201814.10.2018 12:04
„Endlich wieder Wedau!“, Glückauf zur Siegerehrung, 41. Landesmeisterschaften NRW ein toller Erfolg 08.10.201808.10.2018 19:07
Jugend trainiert für Olympia: Gold für Schülerinnen GiG-Doppelvierer vom THG Kettwig 26.09.201826.09.2018 16:26
Ich melke gerne Kühe, Franziska Kampmann macht immer einen guten Eindruck 26.09.201826.09.2018 13:14
Rekordbeteiligung bei Ranglistenrennen des NWRV in Krefeld! 25.09.201825.09.2018 14:15
Deutschland-Achter mit Malte Jakschik, Jakob Schneider, Johannes Weißenfeld verteidigt WM-Titel souverän! 18.09.201818.09.2018 10:08
Du kannst den Kopf nicht mehr halten 11.09.201811.09.2018 18:22
RBL 2018 Saison endet mit je zwei 2. und 3. Plätzen für NRW-Achter 10.09.201810.09.2018 12:46
2 Vereine feiern 125 Jahre, über 150 rudern zum Gratulieren, eine besondere Bootstaufe und ein neuer, alter Pokal 08.09.201808.09.2018 11:19
Mülheimerin Maren Weber wird U23 Europameisterin im Leichtgewichts Zweier ohne 05.09.201805.09.2018 09:17
Beim „Erwin Hymer Renntag“ in Bad Waldsee wird der „Liga-Champion 2018“ der Ruder-Bundesliga ermittelt! 04.09.201804.09.2018 20:38
Neuss beheimatet den größten Schützen- und Ruderverein in NRW 22.08.201822.08.2018 14:05

Termine

02.11. 64. Rudertag des DRV Münster 64. Rudertag des DRV Münster
03.11. 64. RT Abendveranstaltung ARV Münster 64. RT Abendveranstaltung ARV Münster
10.11. U17 Atheltiktag Stützpunkt Westfalen U17 Atheltiktag Stützpunkt Westfalen
24.11. 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV
24.11. 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV
01.12. 35. Nikolauslauf RC "Westfalen" Herdecke 35. Nikolauslauf RC "Westfalen" Herdecke
31.03. 28. Verbandstag NW RV 28. Verbandstag NW RV

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

64. Rudertag des DRV am 2. u. 3. Nov. 2018 in Münster

wichtige Mitteilungen