• KIRCHBOOT.NRW am Haken
    NW A19 Bilder der Woche
    Highway to Heaven oder über dem Wasser wird die Freiheit ......
    08.10.2018 16:59
  • WM 2018 Plovdiv
    NW A19 Bilder der Woche
    Weißenfeld mal wieder als Erster im Ziel, der Kopf ist noch drauf.
    18.09.2018 10:18
  • RBL Leipzig
    NW A19 Bilder der Woche
    Hände zum Himmel ....
    22.08.2018 17:55
  • RBL auf Mindener Wasserkreuz
    NW A19 Bilder der Woche
    Näher dran geht nicht !
    11.07.2018 18:24
  • Deutschland-Achter 2018
    NW A19 Bilder der Woche
    heute hinter der Rampe, Morgen auf dem Podest
    03.05.2018 15:21
  • Baldeneysee: Kanadische Gänse
    NW A19 Bilder der Woche
    statt kanadischer Wasserpest (Elodea canadensis)
    25.04.2018 16:25
  • D8+ Weltmeister 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    die Hände zum Himmel,.., wir sind endlich wieder Weltmeister !
    02.10.2017 17:11
  • U19 WM 2017 Trakai
    NW A19 Bilder der Woche
    pure Siegesfreude im Achter, besonders bei den 5 Westfalen an Bord
    07.08.2017 08:01
  • 99. Hügelregatta Essen
    NW A19 Bilder der Woche
    immer im Hintergrund: Villa Hügel
    16.05.2017 18:04
  • Staelberg Geschwister 8+1
    NW A19 Bilder der Woche
    der Crefelder RC ist zu beneiden !
    20.03.2017 09:33
  • Kettwig Indoor 2017
    NW A19 Bilder der Woche
    Athleten top, Personal Coaches laut, die Halle kocht!
    31.01.2017 07:48
  • Elsterflutbett Leipzig Gänsehaut im Flutlicht
    NW A19 Bilder der Woche
    Vorne Crefeld im Bild, Meltta-Mädels im Ziel !
    29.08.2016 20:59

„Endlich wieder Wedau!“, Glückauf zur Siegerehrung, 41. Landesmeisterschaften NRW ein toller Erfolg

NW A10 Leistungssport News

 „Endlich wieder Wedau!“,

mit diesen Worten begann Wilhelm Hummels als Sprecher des Vorstandes des Nordrhein-Westfälischen Ruder-Verbandes seine abschließenden Dankesworte bei den „41. Landesmeisterschaften von NRW“ die am vergangenen Wochenende in Duisburg bei sehr guten äußeren Bedingungen stattfanden.

Nach mehrjährigen Umbau stand die herrliche Regattabahn den Ruderern endlich wieder zur Verfügung.

Es waren tolle Landesmeisterschaften. Dank an den Ausrichter Duisburger RV.

.

Bildergalerie

08.10.2018 19:07

25 Jahre Trainer-Hochzeit am Ruderclub Hamm, 2 x Silber für Birgit und Dieter Müller

NW E10 Verband

Der Ruderclub Hamm ehrte Birgit und Dieter Müller für 25 Jahre Tätigkeit als Trainer – und es kamen zwar nicht alle aus dieser Zeit aber so viele, dass die Hälfte der fast 200 Gäste stehen mussten. So voll hat man das Clubhaus auf dem Lippedamm lange nicht mehr gesehen. Umso überraschter war das Ehepaar Müller über die – ganz im Stillen vorbereitete - Ehrung für 25 Jahre Trainer-Hochzeit – mit westfälischen Dehnungs-O nicht geschrieben aber gesprochen.

Die gemeinsamen Zwillinge Jan und Falk waren bereits geboren, als Birgit und Dieter Müller 1992 aus Potsdam kommend beim RC Hamm die Trainingsarbeit übernahmen. Dieter als hauptamtlicher Cheftrainer, Birgit kümmerte sich fortan um die Ausbildung der Kinder.

Unzählige Kinder lernten bei Birgit das Rudern und mehr. Dieter Müller hat viele AthletenInnen zu Spitzenruderern geformt und Landes- und Weltmeisterschaften in allen Klassen gewonnen.

Birgit Müller:

.

Silberne Ehrennadel des Nordrhein-Westfälischer Ruder-Verband für besondere, herausragende Verdienste in der Vereinsarbeit

Die Ehrung von Birgit Müller übernahm Wilhelm Hummels, Sprecher des NW RV.

Aus seiner Laudatio besser Hommage an eine Kindertrainerin einige wenige Zitate:

„Für mich gibt es eine besondere Aussage, die ich öfter „jenseits“ des Lippedammes höre und die mich immer wieder freut, auch und besonders als Mitglied dieses Vereines.  

Eure Kinder können rudern !

Wer sich auf dem Landeswettbewerb der Kinder oder dem Ergo-Cup umschaut, wird feststellen, dass dies keineswegs selbstverständlich ist!

Du hast Weltmeister geboren. Du hast Weltmeister ausgebildet. Dieter hat von Dir nie Rohdiamanten ungeschliffen übergeben bekommen. Du hast aber nicht nur Meister, sondern immer auch Menschen geformt.

Wenn wir heute Deine hier anwesenden ehemaligen Kids – heute gestandene Frauen und Männer - fragen würden, was sie bei Dir gelernt haben, welche Adjektive sie Dir zuordnen würden, wären „Respekt“ und „Können“ und „streng, aber beliebt“ ganz vorne.

Du bist ein ausgezeichneter Ausbilder auch fürs Leben. Get them young, get them forever!

Früher sagte man, der Trainer ist der 2. Vater/Mutter, heute würde man politisch korrekter formulieren, der Trainer oder Trainerin sind Ergänzungseltern oder -erzieher. Birgit, Du wirst aber sicherlich öfter in den letzten Jahren gedacht haben, ob Du nicht die Erste bist, der es mit der Erziehung des Kids versucht. Birgit, ich weiß in diesen Zeiten ist das schwerer denn je und es gelingt auch nicht immer, die notwendige Kraft zu haben, um die gesellschaftlichen Defizite, für die Gesellschaft, teilweise auch Eltern und Schule Verantwortung tragen, abzuarbeiten.“

Bevor die von der Ehrung sichtlich gerührte Birgit Müller die silberne Ehrennadel überreicht bekam, musste sich aber noch eigene schon mal auf dem Steg nötigen Worte anhören, die dieses Mal der Laudator an die Festgemeinde richtete:

„Hört zu, wir stehen jetzt alle auf, Hände aus den Hosentaschen!

Steht gerade, Kopf hoch ! Und wer dann immer noch nicht klatscht, macht 10 Liegestütze.“

Die folgenden minutenlangen, stehenden Ovationen der Festgemeinde waren nicht nur freiwillig, sondern kamen zuerst von Herzen.

Hommage an eine Kindertrainerin

.

Dieter Müller: Silberne Trainernadel des Deutscher Ruderverband

Aus der Laudatio für Dieter Müller von Axel Kreck, über 10 Jahre Vorsitzender des RC Hamm in der „Müller-Trainer-Hochzeit“.

„Alle Erfolge jetzt aufzuzählen, die Dieter Müller als Trainer mit seinen Athleten gewonnen hat, würde bei weitem jeden Rahmen am heutigen Tag sprengen, aber wenn ein Trainer eines recht kleinen Vereins, wie dem Ruderclub Hamm, 37 Gold-, 36 Silber- und 23 Bronzemedaillen auf deutschen und internationalen Meisterschaften gewinnt, und sogar 15 Mal unter die besten 5 auf Europa- und Weltmeisterschaften kommt, dann kann man dies ohne Übertreibung außergewöhnlich und großartig nennen. 5 Nominierungen in den Trainerstab der Deutschen Nationalmannschaft waren die logische Folge.

Auch wenn man gelegentlich den Eindruck gewinnt, dass die Jugend nicht mehr viel hält von den alten Tugenden, wie Pünktlichkeit, Fleiß, Zielstrebigkeit, Gründlichkeit – Dieter Müller hat diese Tugenden seinen Athleten anerzogen – und ich weiß, dass er dabei mehr als einmal bei seinen Schützlingen angeeckt ist. Es sind aber genau diese Tugenden, die aus fast allen Ruderinnen und Ruderern erfolgreiche Menschen in Beruf und Leben gemacht haben.“

Die Überreichung der silbernen Trainernadel des DRV übernahm Wilhelm Hummels, jetzt als Mitglied des Länderrates des DRV.

Unter Standing Ovations der Festgemeinde war die Umarmung der beiden Geehrten, die bald ihre Rubin-Hochzeit (kurzes O!) feiern, eine besonders herzliche.

Die beiden Ehrungen waren nicht nur durch Worte geprägt, sondern auch durch Personen, die den Weg auf den Lippedamm in Hamm an diesem Tag gesucht hatten.

Söhne Jan und Falk, Dutzende ehemalige Ruderinnen und Ruderer, darunter als besondere Überraschung Verena Loch und Sonja Stern, Sigrid Becker, Britta Brückmann-Schabel, Sabine Reinermann, Niklas Kell, Christian Maus, Henning Osthoff u.v.a.

8 Trainerkollegen aus NRW, der Cheflandestrainer Ralf Wenzel, und last but not least die Abordnungen von Bessel Minden und RC Münster, die beiden anderen Säulen des Landesleistungsstützpunktes Westfalen. Beide Abordnungen überreichten jeweils besondere, persönliche Geschenke, die Dieter Müller sichtlich erfreuten, waren sie doch Reminiszenzen an viele gemeinsame Trainingslager.

Einen kleinen Wermutstropfen gab es dann doch, der Profifotograf der Zeitung kam und ging vor der Ehrung und die Lichtverhältnisse des völlig überfüllten Clubhauses überforderten die Freizeitkameras. Deshalb hier After-Show-Fotos von der täglichen Wirkungsstätte.

Anhänge:

Hommage an eine Kindertrainerin.pdf (90 kB)

veröffentlicht am Samstag, 25. November 2017 um 18:57; erstellt von Hummels, Wilhelm
letzte Änderung: 29.11.17 18:11

Rheinmarathon anstrengender als einmal um die Welt

NW C10 Vereine News

Beim 47. Düsseldorfer Rheinmarathon vom Ruderclub Germania Düsseldorf zeigte sich wieder einmal die Herausforderung, trotz Sonnenschein statt Regen und Wind wie im vorigen Jahr. Es waren wieder einmal die Streckenlänge, die Wellen. Und die Motivation, nicht nur ins Ziel zu kommen, sondern einen der begehrten Preise zu gewinnen. Gesamtsieger wurde zum dritten Mal in Folge die Renngemeinschaft Cleve/Neuwied/Köln. Die Germania-Team-Trophy gewann der RTHC Leverkusen, der mit 9 Mannschaften dabei war. Den Wanderpreis Schlüssel-Alt-Schild gewann der Wasser-Sport-Verein Düsseldorf. Die Bandbreite an Teilnehmer reichte wiedermal von 14 bis 84 Jahre.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
14.10.2018 12:04

Jugend trainiert für Olympia: Gold für Schülerinnen GiG-Doppelvierer vom THG Kettwig

NW C10 Vereine News

Bundesfinale der Schulen "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin am 25./26.09.2018!

Gold für den Schülerinnen GiG-Doppelvierer vom Theodor-Heuss-Gymnasium in Kettwig

THG Schüler-Doppelvierer erreicht ebenfalls das Finale und landet auf 6.Platz!

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
26.09.2018 16:26

Ruderjugend bildet 24 Kindertrainer aus

NW J10 Ruderjugend Berichte

Die Ruderjugend NRW hat ihren Kindertrainerlehrgang in Essen mit 24 Teilnehmern aus ganz NRW durchgeführt. Nach einer theoretischen Einführung in die Grundlagen des Trainings ging es am ersten Tag ganz praktisch zum Hallentraining und in den Ruderkeller. An Tag zwei ging es um Regatten, Regelkunde, Bootskunde und schließlich auch noch selbst auf Wasser. Außerdem mit dabei an diesem Wochenende: eine Menge Muskelkater, ein undichtes Boot und eine Ruder-WM.

19.09.2018 23:13

2 Vereine feiern 125 Jahre, über 150 rudern zum Gratulieren, eine besondere Bootstaufe und ein neuer, alter Pokal

NW C10 Vereine News

Der 1. September 2018 war ein besonderer Tag für den Nordrhein-Westfälischen Ruder-Verband. Es fand nicht nur der erste Landes-Wanderrudertag statt, glänzend organisiert vom Homberger RK, über 150 ruderten zum Gratulieren. Auf den Weg dahin gratulierten die Ruderer auch dem WSV Düsseldorf, erlebten dort eine besondere Bootstaufe und der NW RV wurde mit einen schönen neuen, alten Pokal beschenkt.

.

Bildergalerie

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
08.09.2018 11:19

Archiv

ArtikelDatum
Rheinmarathon anstrengender als einmal um die Welt 14.10.201814.10.2018 12:04
„Endlich wieder Wedau!“, Glückauf zur Siegerehrung, 41. Landesmeisterschaften NRW ein toller Erfolg 08.10.201808.10.2018 19:07
Jugend trainiert für Olympia: Gold für Schülerinnen GiG-Doppelvierer vom THG Kettwig 26.09.201826.09.2018 16:26
Ich melke gerne Kühe, Franziska Kampmann macht immer einen guten Eindruck 26.09.201826.09.2018 13:14
Rekordbeteiligung bei Ranglistenrennen des NWRV in Krefeld! 25.09.201825.09.2018 14:15
Deutschland-Achter mit Malte Jakschik, Jakob Schneider, Johannes Weißenfeld verteidigt WM-Titel souverän! 18.09.201818.09.2018 10:08
Du kannst den Kopf nicht mehr halten 11.09.201811.09.2018 18:22
RBL 2018 Saison endet mit je zwei 2. und 3. Plätzen für NRW-Achter 10.09.201810.09.2018 12:46
2 Vereine feiern 125 Jahre, über 150 rudern zum Gratulieren, eine besondere Bootstaufe und ein neuer, alter Pokal 08.09.201808.09.2018 11:19
Mülheimerin Maren Weber wird U23 Europameisterin im Leichtgewichts Zweier ohne 05.09.201805.09.2018 09:17
Beim „Erwin Hymer Renntag“ in Bad Waldsee wird der „Liga-Champion 2018“ der Ruder-Bundesliga ermittelt! 04.09.201804.09.2018 20:38
Neuss beheimatet den größten Schützen- und Ruderverein in NRW 22.08.201822.08.2018 14:05
RBL Leipzig: Licht und Schatten für Bessel RC 22.08.201822.08.2018 13:47
RBL „PLANAT RENNTAG“ drei Boote aus NRW auf dem Treppchen! 21.08.201821.08.2018 16:21
„PLANAT RENNTAG“ der Ruder-Bundesliga am Samstag in Leipzig unter Flutlicht! 15.08.201815.08.2018 18:17

Termine

02.11. 64. Rudertag des DRV Münster 64. Rudertag des DRV Münster
03.11. 64. RT Abendveranstaltung ARV Münster 64. RT Abendveranstaltung ARV Münster
24.11. 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV
24.11. 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV 42. Erftlauf der Ruderer Neusser RV
31.03. 28. Verbandstag NW RV 28. Verbandstag NW RV
10.11. U17 Atheltiktag Stützpunkt Westfalen U17 Atheltiktag Stützpunkt Westfalen

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

64. Rudertag des DRV am 2. u. 3. Nov. 2018 in Münster

wichtige Mitteilungen